Amandus, S. (12)

12S. Amandus, Ep. (26. Oct. al. 6. Febr.) Der hl. Bischof Amandus von Worms lebte zur Zeit des Königs Dagobert I. und wird gar häufig mit dem hl. Bischof Amand von Mastricht (Trajectum ad Mosam) verwechselt.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Severinus, S. (12) — 12S. Severinus, Ep. Conf. (23. al. 5. Oct., 12. Mai, 5. Juni, 17 Juli). Dieser hl. Bischof von Cöln wurde um die Mitte des 4. Jahrh. (346) der Nachfolger des Euphrates, um den kathol. Glauben und evangelisches Leben in diesen Theil des Weinberges …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Amandus (Bagaudenführer) — C. C. Amandus[1] († 286) war ein Bagaudenführer in Gallien und Usurpator zu Beginn der Herrschaft Diokletians. Im Jahr 285 war Kaiser Carinus von Diokletian besiegt worden. Das kurzzeitige Machtvakuum im Westen des Imperiums nutzten unzufriedene… …   Deutsch Wikipedia

  • Amandus Adamson — Photographie d Adamson en 1914. Mémorial aux marins du …   Wikipédia en Français

  • Vylgaulus, S. — S. Vylgaulus (2. Nov.), ein Regionarbischof, findet sich im Verzeichnisse bei Gury. S. S. Vulganius2. 1 Gütige Einsendung des Herrn Religionslehrers Dr. Grube in München. 2 Die Reihenfolge ist diese: 1. Asimo, um das J. 452; 2. Puritius… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Rictrudis, S. — S. Rictrudis (12. Mai al. 7. Febr.), Abtissin zu Marchiennes (Marchianum) in Flandern, war von vornehmen aber heidnischen Eltern um d. J. 614 in der Gascogne geboren. Ihr Vater hieß Ernold, ihre Mutter Lichia. Sie hatte die Gnade, von dem hl.… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Bavo, S. — S. Bavo (Alloynus), Conf. (1. Oct. al. 1. Aug. al. 10. Mai). Der hl. Bavo (eigentlich Alloynus geheißen, denn Bavo war sein Zuname) stammte von einem vornehmen Geschlechte in Hasbain (Brabant) ab, und war (nach dem Proprium von Utrecht etc.) sein …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Israël, S. — S. Israël, (22. Dec.), nach dem Elenchus ein Praecentor43 (Chordirector) im Gebiete von Limoges, wird bei Migne »selig« genannt; bei den Bollandisten aber, wo er am 16. October (VII. 844) im Leben der hhl. Eremiten Junianus und Amandus vorkommt,… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Ernst Theodor Amandus Litfaß — (* 11. Februar 1816 in Berlin; † 27. Dezember 1874 in Wiesbaden) war Druckereibesitzer und Verleger. Er hat sich als Erfinder der nach ihm benannten Litfaßsäulen einen Namen als der „Säulenheilige“ gemacht. Für den unentgeltlichen Anschlag von… …   Deutsch Wikipedia

  • Martinus, S. (31) — 31S. Martinus, Pp. M. (12. al. 15. Nov., 13. u. 14. April, 1. u. 10. Aug., 16. u. 20. Sept.) Der hl. Papst und Martyrer Martinus, dieses Namens der Erste, geboren zu Todi an der Tiber, kam frühzeitig nach Rom, und zeichnete sich unter den… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Gertrudis, S. (1) — 1S. Gertrudis, V. Abbat. (17. März, al. 10. April, 30. Mai, 2. Dec.) Vom Altd. nach Einigen: vertraut mit dem Speere; nach Andern: sehr hold etc.; nach Andern: liebes Mädchen etc. – Diese hl. Gertrudis oder Gertraud, frz. Ste Gertrude, Äbtissin… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”