Amandus, S. (13)

13S. Amandus, Ep. (13. Nov. al. 13. 14. Sept.) Der hl. Amandus war Bischof von Rennes (Rhedonum) in Frankreich und folgte dem Anthenius. Nach einem Episcopat, unter welchem Frömmigkeit und Tugend blühte, bestimmte er den hl. Melanius zu seinem Nachfolger und starb um das Jahr 505. (El., Mg.)



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Severinus, S. (13) — 13S. Severinus (Surinus) (23. Oct.). Bischof von Bordeaux (Hurtigala), kam nach der Legende aus dem Morgenlande nach Frankreich. Der hl. Amandus5, der im J. 403 dem heil. Delphinus2 auf dem bischöflichen Stuhle von Bordeaux nachgefolgt war, hatte …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Landoaldus, S. — S. Landoaldus, (19. März), Erzpriester (Archipresbyter) der römischen Kirche, wird mit seinen heil. Gefährten, dem Diakon Amantius6, dem Martyrer Adrianus9, dem Julianus42 und den Jungfrauen Venciana (Vinciana) und Adeltxudis2 zu Wintershofen… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Vylgaulus, S. — S. Vylgaulus (2. Nov.), ein Regionarbischof, findet sich im Verzeichnisse bei Gury. S. S. Vulganius2. 1 Gütige Einsendung des Herrn Religionslehrers Dr. Grube in München. 2 Die Reihenfolge ist diese: 1. Asimo, um das J. 452; 2. Puritius… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Henricus Amandus, B. (9) — 9B. Henricus Amandus (Suso), Ord. Praed. Conf. (25. Jan. al. 11. März). Dieser apostolische Mann ist zwar nicht auf feierliche Weise canonisirt, aber dennoch ist sein Name in der ganzen Kirche hoch gefeiert. Sein Leichnam wurde im J. 1613 noch… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • C. S. Lewis — C.S. Lewis Signatur C. S. Lewis (Clive Staples Lewis, privat auch Jack genannt; * 29. November 1898 in Belfast, Nordirland; † 22. November 1963 in Oxford, England) war ein irischer Schriftsteller und L …   Deutsch Wikipedia

  • Martinus, S. (31) — 31S. Martinus, Pp. M. (12. al. 15. Nov., 13. u. 14. April, 1. u. 10. Aug., 16. u. 20. Sept.) Der hl. Papst und Martyrer Martinus, dieses Namens der Erste, geboren zu Todi an der Tiber, kam frühzeitig nach Rom, und zeichnete sich unter den… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • C.S.Lewis — Statue von C. S. Lewis in Belfast, Nordirland C. S. Lewis (Clive Staples Lewis, privat auch Jack genannt; * 29. November 1898 in Belfast, Nordirland; † 22. November 1963 in Oxford, England) war ein irischer …   Deutsch Wikipedia

  • C.S. Lewis — Statue von C. S. Lewis in Belfast, Nordirland C. S. Lewis (Clive Staples Lewis, privat auch Jack genannt; * 29. November 1898 in Belfast, Nordirland; † 22. November 1963 in Oxford, England) war ein irischer …   Deutsch Wikipedia

  • C S Lewis — Statue von C. S. Lewis in Belfast, Nordirland C. S. Lewis (Clive Staples Lewis, privat auch Jack genannt; * 29. November 1898 in Belfast, Nordirland; † 22. November 1963 in Oxford, England) war ein irischer …   Deutsch Wikipedia

  • Clive S. Lewis — Statue von C. S. Lewis in Belfast, Nordirland C. S. Lewis (Clive Staples Lewis, privat auch Jack genannt; * 29. November 1898 in Belfast, Nordirland; † 22. November 1963 in Oxford, England) war ein irischer …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”