Ambrosius, B. (15)

15B. Ambrosius, Mönch im Kloster des hl. Sabinus zu Piacenza (Placentia), wird in dieser Stadt, wo auch seine Reliquien sind, verehrt. (Mg.)



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ambrosius Feierabend — (* um 1490; † nach 1543) war ein christlicher Reformer. Er war 1539 Pfarrer der Dreikönigskirche in Elbing. Seine Abkehr von der katholischen Abendmahlslehre signalisierte die Reformation im Bistum Ermland. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Bestellung …   Deutsch Wikipedia

  • Ambrosius Benson — Ambrosius Benson: Rast auf der Flucht nach Aegypten …   Deutsch Wikipedia

  • Ambrosius Petruzzy — (died 1652 in Kaisersteinbruch) was an Italian master stonemason and baroque sculptor.LifeIn December 1640 master Francesco Maderno and his wife Maria sold their house with garden to master Ambrosius and Lucia Petruzzy. Petruzzy had been a member …   Wikipedia

  • Ambrosius Franz von Virmont — Ambrosius Franz Friedrich Christian Adalbert Graf von Virmont und Bretzenheim zu Neersen (* 15. Dezember 1682 oder 1684; † 19. November 1744 in Wetzlar) war Freiherr, ab 1706 Graf, von Neersen und der letzte männliche Angehörige des… …   Deutsch Wikipedia

  • Ambrosius Franz von Viermund — Ambrosius Franz Friedrich Christian Adalbert Graf von Virmont und Bretzenheim zu Neersen (* 15. Dezember 1682 oder 1684; † 19. November 1744 in Wetzlar) war Freiherr, ab 1706 Graf, von Neersen und der letzte männliche Angehörige des… …   Deutsch Wikipedia

  • Ambrosius Holbein — (* um 1494 in Augsburg; † nach 1519 in Basel) war ein deutsch schweizerischer Maler und Grafiker. Porträt eines Knaben mit blondem Haar, um 1516 Ambrosius Holbein war ein Sohn von Hans Holbein d. Ä. und der ältere Bruder von Hans Holbein d. J …   Deutsch Wikipedia

  • Ambrosius Traversarius — Saltar a navegación, búsqueda Ambrosius Traversarius, también conocido como Ambrogio Traversari (1386 1439) teólogo y humanista discípulo de Manuel Crisoloras. Fue monje y en sus últimos años de vida general de la Orden de la Camáldula (rama… …   Wikipedia Español

  • Ambrosius Kienle — OSB, eigentlich Christian Kienle, * 8. Mai 1852 in Laiz bei Sigmaringen; † 18. Juni 1905 in Beuron) war ein deutscher Choralforscher, Hymnologe und Reformer der Kirchenmusik. Leben Kienle entstammte einer Kaufmannsfamilie. Seine schulische… …   Deutsch Wikipedia

  • Ambrosius Petruzzy — Burg Forchtenstein, Hauptportal Burg Forchtenstein, Kanonenkugel …   Deutsch Wikipedia

  • 15 juillet — Éphémérides Juillet 1er 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”