Ambrosius, S. (11)

11S. Ambrosius, (10. Nov.), aus dem Orden der mindern Brüder, lebte in Altstadt (Urbe veteri). Sonst ist uns von ihm Nichts bekannt. (El.)



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ambrosius Haude — Gedenktafel am Haus Nikolaikirchplatz (Mitte), in Berlin Mitte Johann Ambrosius Haude (* 4. April 1690; † 17. Mai 1748) war ein Berliner Buchhändler und Verleger. Er war der Begründer und Herausgeber der Berlinischen Nachricht von Staats und… …   Deutsch Wikipedia

  • Ambrosius Paraeus — Ambroise Paré (Porträt aus seinem Buch Deux livres de chirurgie, 1573) Ambroise Paré (* um 1510 in Bourg en Hersent bei Laval, Mayenne; † 20. Dezember 1590 in Paris) war ein französischer Chirurg. Er gilt als Wegbereiter der modernen Chirurgie.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ambrosius Feierabend — (* um 1490; † nach 1543) war ein christlicher Reformer. Er war 1539 Pfarrer der Dreikönigskirche in Elbing. Seine Abkehr von der katholischen Abendmahlslehre signalisierte die Reformation im Bistum Ermland. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Bestellung …   Deutsch Wikipedia

  • Ambrosius von Viermund — Ambrosius I. von Viermund zu Neersen (* 23. Juni 1470 in Nordenbeck; † 1539) war ein hessischer Ritter aus Nordenbeck und ist der Begründer des niederrheinischen Adelsgeschlechtes Virmond Neersen (1502–1744). Er war Berater und Diplomat der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ambrosius Blarer — Geburtshaus von Ambrosius Blarer in der …   Deutsch Wikipedia

  • Ambrosius Blaurer — Ambrosius Blarer Ambrosius Blarer von Giersberg, auch Blaurer (* 4. April 1492 in Konstanz; † 6. Dezember 1564 in Winterthur) war ein Theologe, Kirchenliederdichter und Reformator. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Ambrosius Petruzzy — (died 1652 in Kaisersteinbruch) was an Italian master stonemason and baroque sculptor.LifeIn December 1640 master Francesco Maderno and his wife Maria sold their house with garden to master Ambrosius and Lucia Petruzzy. Petruzzy had been a member …   Wikipedia

  • Ambrosius Aurelianus — Ambrosius Aurelianus, Ambroise Aurélien en français moderne (Emrys Wledic en gallois moderne), est un chef de guerre breton du Haut Moyen Âge sur lequel nous ne possédons que peu d éléments, tous proches de la légende. Il apparaît dans les… …   Wikipédia en Français

  • Ambrosius Theodosius Macrobius — war ein spätantiker römischer Grammatiker und Philosoph, der während der Regierungszeiten der Kaiser Honorius (395–423) und Arcadius lebte. Macrobius war über die gesamte Spätantike und das Mittelalter hindurch bekannt und wurde rezipiert, was… …   Deutsch Wikipedia

  • Ambrosius Moibanus — Ambrosius Moibanus, auch Moyben, Moiban, Moybin, Moywen, Mecodiphrus, (* 4. April 1494 in Breslau; † 16. Januar 1554 ebenda) war ein deutscher Humanist, evangelischer Theologe und Reformator. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Familie 3 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”