Ambrosius (18)

18Ambrosius, (30. Apr.), aus dem Cisterzienserorden zu Herrara in Spanien, starb nach einem tugendhaften Wandel im J. 1613. Von Einigen, wie Bucelin, wird er unter die »Ehrwürdigen« gerechnet.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ambrosius Rhode — (auch: Rhodius, Rhodii, Rodius etc.; * 18. August 1577 in Kemberg; † 24. August 1633 in Wittenberg) war ein deutscher Mathematiker, Astronom und Mediziner. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Familie 3 Werkauswahl …   Deutsch Wikipedia

  • Ambrosius Petruzzy — (died 1652 in Kaisersteinbruch) was an Italian master stonemason and baroque sculptor.LifeIn December 1640 master Francesco Maderno and his wife Maria sold their house with garden to master Ambrosius and Lucia Petruzzy. Petruzzy had been a member …   Wikipedia

  • Ambrosius von Viermund — Ambrosius I. von Viermund zu Neersen (* 23. Juni 1470 in Nordenbeck; † 1539) war ein hessischer Ritter aus Nordenbeck und ist der Begründer des niederrheinischen Adelsgeschlechtes Virmond Neersen (1502–1744). Er war Berater und Diplomat der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ambrosius Feierabend — (* um 1490; † nach 1543) war ein christlicher Reformer. Er war 1539 Pfarrer der Dreikönigskirche in Elbing. Seine Abkehr von der katholischen Abendmahlslehre signalisierte die Reformation im Bistum Ermland. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Bestellung …   Deutsch Wikipedia

  • Ambrosius Lobwasser — Ambrosius Lobwasser; Stich von C. Meyer, 1585. Ambrosius Lobwasser (* 4. April 1515 in Schneeberg; † 27. November 1585 in Königsberg) war ein humanistischer deutscher Schriftsteller und Übersetzer …   Deutsch Wikipedia

  • Ambrosius Kienle — OSB, eigentlich Christian Kienle, * 8. Mai 1852 in Laiz bei Sigmaringen; † 18. Juni 1905 in Beuron) war ein deutscher Choralforscher, Hymnologe und Reformer der Kirchenmusik. Leben Kienle entstammte einer Kaufmannsfamilie. Seine schulische… …   Deutsch Wikipedia

  • Ambrosius Bosschaert — the Elder (Antwerp, January 18 1573 ndash;The Hague, 1621) was a still life painter of the Dutch Golden Age. He started his career in Antwerp, but spend most of it in Middelburg (1593 ndash;1613), where he became dean of the painters guild. He… …   Wikipedia

  • Ambrosius Berndt — (* um 1500 in Jüterbog; † 12. Januar 1542 in Wittenberg) war ein deutscher Philologe und evangelischer Theologe. Leben Berndt immatrikulierte sich am 3. Mai 1520 an der Universität Wittenberg und absolvierte hier eine Grundausbildung, die er mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Ambrosius von Oelde — Schloss Ahaus Ambrosius von Oelde (* etwa 1630/1640; † 1705 in Werne) war ein Kapuzinermönch und Architekt. Er war ein führender Gestalter barocker Bauwerke in den Hochstiften Münster und Paderborn sowie im Herzogtum Westfalen …   Deutsch Wikipedia

  • Ambrosius Regondi — Salva Guardia Privilegium 1660 Ambrosius Regondi (* um 1614 in der Provinz Mailand; † 1682 in Kaisersteinbruch, Ungarn, heute Burgenland) war ein italienischer Steinmetzmeister und Bildhauer des Barock. Er war der Bruder von Giorgio Regondi und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”