Ammonius, S. (17)

17S. Ammonius, Ep. (21. Mai). Dieser hl. Ammonius ist einer der Bischöfe in Aegypten, welche von den Arianern vertrieben und nach Lybien verbannt wurden.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ammonius, S. (24) — 24S. Ammonius, (17. Nov.), ein Martyrer zu Nikomedia, von welchem uns Näheres nicht bekannt ist. (El.) …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Theodorus, S.S. (17) — 17S. S. Theodorus (26. März), ein Bischof, soll mit seinem Diacon Irenäus und den Lectoren Serapion und Ammonius in der Pentapolis (in Libyen) unter dem Kaiser Diocletianus gelitten haben. (III. 617.) …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Ammonius (Cratère) — Ammonius Localisation Astre Lune Coordonnées 8°  30’  00’’ Sud 0°  48’  00’’ Ouest [1] …   Wikipédia en Français

  • Ammonius (cratere) — Ammonius (cratère) Ammonius Localisation Astre Lune Coordonnées 8°  30’  00’’ Sud 0°  48’  00’’ Ouest [1] …   Wikipédia en Français

  • Ammonius (cratère) — Ammonius Localisation Astre Lune Coordonnées …   Wikipédia en Français

  • Ammonius Saccas — Ammonios Sakkas († 241 oder 242 in Alexandria in Ägypten) war ein Philosoph in der platonischen Tradition und Begründer einer Schule, die heute mit dem modernen Begriff Neuplatonismus bezeichnet wird. Sein griechischer Beiname Sakkas (σακκᾶς)… …   Deutsch Wikipedia

  • Ammonius Sakkas — Ammonios Sakkas († 241 oder 242 in Alexandria in Ägypten) war ein Philosoph in der platonischen Tradition und Begründer einer Schule, die heute mit dem modernen Begriff Neuplatonismus bezeichnet wird. Sein griechischer Beiname Sakkas (σακκᾶς)… …   Deutsch Wikipedia

  • Johannes Chrysostomus, S. (11) — 11S. Johannes Chrysostomus, Aëp. Conf. et Eccl. Doct. (27. Jan. al. 14. Sept.) Dieser hl. Johannes, welcher durch die Kraft und Anmuth seiner Beredsamkeit bald nach seinem Tode den Beinamen »Chrysostomus« d.i. »Goldmund« erhielt, wurde nach dem… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Victor, S. (126) — 126S. Victor, Ep. Conf. (17. Oct. al. 2. Apr.). Dieser hl. Bekenner und Bischof von Capua, welcher, wie das Mart. Rom. rühmt, durch Gelehrsamkeit und Heiligkeit sich auszeichnete, blühte um die Mitte des 6. Jahrh. (nicht schon um das J. 480), und …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Boethius — in einer Handschrift seiner Consolatio philosophiae. Oxford, Bodleian Library, Auct. F.6.5 (12. Jahrhundert) Anicius Manlius Severinus Boethius (klassisch [boˈeːtiʊs], modern auch [boˈeːtsiʊs], auch Boëthius …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”