Ammonius, S. (26)

26S. Ammonius, (26. Nov.), ein Martyrer zu Alexandria, der ungefähr um das Jahr 290 den Martertod mit mehreren Andern litt. Sein Name steht am 26. Nov. im röm. Martyrologium. S. S. Faustus.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ammonius, S. (15) — 15S. Ammonius, M. (26. März). Der hl. Ammonius war Lector und erduldete in der Pentapolis in Lybien mit dem hl. Bischof Theodorus, dem hl. Diakon Irenäus und dem hl. Lector Serapion den Martertod. Sein Name steht am 26. März im römischen… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Ammonius, S. (25) — 25S. Ammonius, (26. Nov.), ein Martyrer zu Capua in Italien, der mit mehreren Andern litt. S. S. Nicander …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Johannes Chrysostomus, S. (11) — 11S. Johannes Chrysostomus, Aëp. Conf. et Eccl. Doct. (27. Jan. al. 14. Sept.) Dieser hl. Johannes, welcher durch die Kraft und Anmuth seiner Beredsamkeit bald nach seinem Tode den Beinamen »Chrysostomus« d.i. »Goldmund« erhielt, wurde nach dem… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Theodorus, S.S. (17) — 17S. S. Theodorus (26. März), ein Bischof, soll mit seinem Diacon Irenäus und den Lectoren Serapion und Ammonius in der Pentapolis (in Libyen) unter dem Kaiser Diocletianus gelitten haben. (III. 617.) …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Plotin — Mutmaßliche Darstellung Plotins auf einem Sarkophag im Museo Gregoriano Profano, Vatikanische Museen Plotin (griechisch Πλωτῖνος Plōtínos, latinisiert Plotinus; * 205; † 270 auf einem Landgut in Kampanien …   Deutsch Wikipedia

  • Origenes (Platoniker) — Origenes (griechisch Ὠριγένης Ōrigénēs; † wohl spätestens 268) war ein antiker Philosoph (Platoniker) in der Zeit des Übergangs vom Mittelplatonismus zum Neuplatonismus. Er ist nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen, weitaus berühmteren… …   Deutsch Wikipedia

  • Neoplatonism — Part of a series on Neoplatonism …   Wikipedia

  • Simplicius of Cilicia — Simplicius ( el. Σιμπλίκιος) of Cilicia, [Agathias, ii. 30; Suda, Presbeis ; it is inaccurately that the Suda ( Damascius ) calls him a countryman of Eulamius the Phrygian.] lived c. 490 c. 560 AD, was a disciple of Ammonius and Damascius, and… …   Wikipedia

  • Aristotle — For other uses, see Aristotle (disambiguation). Ἀριστοτέλης, Aristotélēs Marble bust of Aristotle. Roman copy after a Gree …   Wikipedia

  • Cyril of Alexandria — Saint Cyril of Alexandria St Cyril I, the 24th Pope of Alexandria The Pillar of Faith; Bishop, Confessor and Doctor of the Church Born c. 376 Died …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”