Achatia (2)

2Achatia, a Passione, V. (26. Aug.) Die Jungfrau Achatia, mit dem Beinamen a Passione, war bei Lissabon geboren und wird in dem Franciscaner-Martyrologium von Arthur zu den »Seligen« gerechnet.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ida von Kortzfleisch — Ida Ottilie Achatia von Kortzfleisch (* 10. Oktober 1850 in Pillau, Ostpreußen; † 7. Oktober 1915 in Fredeburg, Westfalen) war die Gründerin der Reifensteiner Schulen. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Schaffen 2 Historischer Rahmen …   Deutsch Wikipedia

  • Achahildis — († um 970; auch genannt: Achatia, Atzin, Atzia, Atza) war eine Heilige und Stifterin der Kirche auf dem Wendelstein. Ihr Name hat die Bedeutung „Gott hält im Kampf“. Bis zum 11. Jahrhundert galt Achahildis als Schwester der Heiligen Kunigunde und …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”