Anastasia, SS. (7)

7SS. Anastasia, V. et Cyrillus, MM. (28. Oct.) Die hl. Anastasia, mit dem Beinamen die Aeltere, eine Jungfrau aus vornehmem römischen Geschlechte, verließ aus Liebe zu Jesus im 20sten Jahre ihres Alters das väterliche Haus, verzichtete auf ihre Reichthümer und Güter und wählte die Armuth in einem Kloster. Unter der valerianischen Verfolgung wurde sie bei dem Landvogte Probus als eine Feindin des Kaisers und der Götter angeklagt, worauf er sie nach einer fruchtlosen Ermahnung, den Götzen zu opfern, mit schweren Ketten fesseln und mit Feuer und Schlägen quälen ließ. Da sie aber unbeweglich im Bekenntnisse ihres Glaubens verharrte, befahl er, ihr die Brüste abzuschneiden, die Nägel von den Fingern und die Zähne aus dem Munde zu reißen, ihr Hände und Füße und endlich selbst das Haupt abzuschlagen. Mit ihr zugleich wurde Cyrillus, der ein Christ war, gemartert und hingerichtet, weil er der Heiligen während der Leiden auf ihre Bitten einen Trunk Wasser dargereicht hatte. Ihr Name steht am 28. October im röm. Mart.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cardinal — • A dignitary of the Roman Church and counsellor of the pope Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Cardinal     Cardinal     † …   Catholic encyclopedia

  • Giuseppe Vives —  Giuseppe Vives Spielerinformationen Geburtstag 14. Juli 1980 Geburtsort Sant’Anastasia, Italien Größe 178 cm Position Mittelfeldspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Fondi — Fondi …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Historique Des Cardinaux — Voici une liste de cardinaux pendant le premier millénaire, classés selon le pape qui les a créés. Sommaire 1 Alexandre Ier 2 Sixte Ier 3 Zéphyrin 4 Lucius Ier …   Wikipédia en Français

  • Liste des cardinaux — Liste historique des cardinaux Voici une liste de cardinaux pendant le premier millénaire, classés selon le pape qui les a créés. Sommaire 1 Alexandre Ier 2 Sixte Ier 3 Zéphyrin 4 Lucius Ier …   Wikipédia en Français

  • Liste historique des cardinaux — Voici une liste de cardinaux pendant le premier millénaire, classés selon le pape qui les a créés. Sommaire 1 Alexandre Ier 2 Sixte Ier 3 Zéphyrin 4 Lucius Ier …   Wikipédia en Français

  • List of Honorverse characters — This is intended to be a comprehensive list of the names of even minor fictional character in the Honorverse, a series of military science fiction novels written by David Weber. Characters are sorted by their last name. Some are sorted by first… …   Wikipedia

  • Liste der Kardinalskreierungen Paschalis’ II. — Papst Paschalis II. hat im Verlauf seines Pontifikates (1099–1118) die Kreierung von zumindest 69 Kardinälen vorgenommen[1]. Inhaltsverzeichnis 1 Liste[2] 1.1 Kreation um 1099 1.2 Kreationen um 1100 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kardinalskreierungen Innozenz’ II. — Papst Innozenz II. hat im Verlauf seines Pontifikates (1130–1143) die Kreierung von um 50 Kardinälen vorgenommen[1]. Inhaltsverzeichnis 1 Konsistorien[2] 1.1 21. Februar 1130 1.2 4. März 1132 …   Deutsch Wikipedia

  • Charles Luciano — Lucky Luciano, Foto aus den 1930er Jahren. Charles „Lucky“ Luciano alias Salvatore Lucania (* 11. November 1896 in Lercara Friddi auf Sizilien; † 26. Januar 1962 in Neapel), war ein legendärer US amerikanischer Mobster. Das Nachrichtenmagazin …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”