Anastasius, S. (14)

14S. Anastasius, Patriarcha (21. April). Der hl. Anastasius war Patriarch von Antiochia in Syrien, und nahm dieses Amt im J. 561 auf sich, ward aber im J. 572 von Iustin dem Jüngern, weil er sich den Ketzern, die einen leidensunfähigen Leib Christi annahmen, widersetzte, in's Exil geschickt. Nach dessen Tod unter Kaiser Mauritius im J. 593 nach Antiochia zurückberufen, stand er seiner Diözese vor bis an seinen Tod, der um das J. 598 erfolgte. Er war nicht nur sehr tugendhaft, sondern auch gelehrt, wie aus seinen Schriften zu ersehen. Der hl. Papst Gregor hielt ihn hoch in Ehren und wechselte oft Briefe mit ihm. Sein Name steht am 21. April im röm. Martyrologium.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anastasius, S. (20) — 20S. Anastasius, Felix et Soc. MM. (14. Juni). Der hl. Priester und Martyrer Anastasius war zu Cordova in Spanien geboren und wurde in dem Kloster des hl. Acisclus erzogen. Wegen seiner außerordentlichen Tugenden wurde er später zum Diakon und… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Guilielmus, S. (14) — 14S. Guilielmus, Ep. C. (8. Juni, al. 8. Jan. 7. Febr.) Dieser hl. Guilielmus, auch Willieimus und Willelmus genannt, Erzbischof von York (Eboracum), war ein Sohn des Grafen Herbert und der Emma, Schwester des Königs Stephan von England. Erwuchs… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Anastasĭus — (gr., der Auferstandene). I. Byzantinische Kaiser: 1) A. I. Dikoros (weil er verschiedenfarbige Augäpfel hatte), stammte aus Epidamnus u. war um 430 geboren; er ward Geistlicher u. war bereits zum Patriarchen von Antiochien bestimmt, als 491… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anastasius I., S. (15) — 15S. Anastasius I., Papa (27. April). Der hl. Anastasius, ein Römer von Geburt, folgte dem Papste Siricius im J. 398 auf dem bischöflichen Stuhle von Rom. Seine Erhöhung verdankte er dem Ruhme, den er sich durch seine Arbeiten und Kämpfe erworben …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Zacharias, S. (3) — 3S. Zacharias, Papa Conf. (15. al. 14. März). Der hl. Papst Zacharias regierte die Kirche Gottes 10 Jahre, 3 Monate und 14 Tage. Durch seine unermüdliche und aufopfernde Hirtensorgfalt, Wachsamkeit und Liebe ist er einer der größten Wohlthäter… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Myrops, S. — S. Myrops (13. Juli al. 3. Dec.). Die hl. Myrops (nicht Myrope). – »die Myrrhenspenderin« – hatte diesen Namen, »weil sie die aus den Leibern der hhl. Apostel und Martyrer fließende Feuchtigkeit sammelte und mittelst derselben die Kranken… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Ron's Org — Das Symbol Scientologys Das internationale Hauptquartier der Scientology Kirche in Los Angeles …   Deutsch Wikipedia

  • Maurice's Balkan campaigns — Illyricum campaigns of Emperor Maurice Part of the Roman defensive operations in the Danube frontier Date 582 602 Location Illyricum, Pannonia …   Wikipedia

  • Methodius, S. (1) — 1S. Methodius, Ep. Conf. (9. März, al. 14. Febr., 6. April, 11. Mai, 14. März). Ueber diesen hl. Methodius, Apostel der Slaven, vgl. man den Artikel S. Cyrillus6 (Constantinus), Bd. I. 710 ff. dieses Werkes. Er heißt, wie dort schon des Weitern… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Bartholomæus, S. (1) — 1S. Bartholomæus, Apostolus (24. al. 25. Aug.) Hebr. Bar Tholmai = Sohn des Tholmai oder Thalmai (des Furchenreichen, oder nach Hieronymus des über den Wassern schwebenden). – Der hl. Bartholomäus war einer der zwölf Apostel, welche der Herr sich …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”