Anastasius, S. (19)

19S. Anastasius, Ep. (30. Mai). Der hl. Anastasius, zweiter Bischof von Pavia, stammte aus einem sehr vornehmen Geschlechte und war in seiner Jugend der arianischen Ketzerei ergeben. Nachdem er Priester geworden, ordinirten ihn die Arianer zu Pavia zu eben der Zeit, als der rechtgläubige Magnus der katholischen Kirche daselbst vorstand, zu ihrem Bischofe. Doch er trat freiwillig von den Arianern zurück und wurde später zum katholischen Bischofe erwählt. Im Jahre 679 wohnte er einem Concilium in Pavia bei und starb 680, nachdem er 12 Jahre seiner Kirche vorgestanden. Sein Leib wurde in Pavia begraben. Sein Name steht am 30. Mai in Mart. Rom.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anastasius, S. (32) — 32S. Anastasius, (19. Dec.), ein Martyrer zu Nikomedia. S. S. Cyriacus …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Anastasius Grün — Anastasius Grün, 1835 Anastasius Grün Denkmal von Karl Schwerzek, 1891 …   Deutsch Wikipedia

  • Anastasĭus — (gr., der Auferstandene). I. Byzantinische Kaiser: 1) A. I. Dikoros (weil er verschiedenfarbige Augäpfel hatte), stammte aus Epidamnus u. war um 430 geboren; er ward Geistlicher u. war bereits zum Patriarchen von Antiochien bestimmt, als 491… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Anastasius Sinaita — Infobox Saint name=Saint Anastasius of Sinai birth date= death date=after 700 feast day=April 21 venerated in=Roman Catholic Church, Eastern Orthodox Church imagesize=300px caption= St. Anastasius in his Monastery Rembrandt, 1631 birth… …   Wikipedia

  • Anastasius II — ▪ Byzantine emperor original name  Artemis        (d. 721), Byzantine emperor from 713 to 715.       He was chosen to take the throne after an army coup deposed Philippicus, whose secretary he had been. Anastasius reversed the ecclesiastical… …   Universalium

  • Anastasius I, Saint — ▪ pope born , Rome? died Dec. 19, 401, Rome [Italy]; feast day December 19       pope from Nov. 27, 399, to 401, succeeding Pope Siricius.       Anastasius earned the praise of St. Jerome (Jerome, Saint) (Letter 127) for censuring (c. 400) the… …   Universalium

  • 19. Dezember — Der 19. Dezember ist der 353. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 354. in Schaltjahren), somit bleiben 12 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage November · Dezember · Januar 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Ron's Org — Das Symbol Scientologys Das internationale Hauptquartier der Scientology Kirche in Los Angeles …   Deutsch Wikipedia

  • Myrops, S. — S. Myrops (13. Juli al. 3. Dec.). Die hl. Myrops (nicht Myrope). – »die Myrrhenspenderin« – hatte diesen Namen, »weil sie die aus den Leibern der hhl. Apostel und Martyrer fließende Feuchtigkeit sammelte und mittelst derselben die Kranken… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Rabulas, S. — S. Rabulas Abb. (19. Febr.). Der hl. Rabulas, »Abt im Orient,« war um d. J. 460 zu Samosata geboren. Von einem gewissen Barypsabas, einem Syrier unterrichtet, übte er sich in jeder Tugend, und lebte einsam auf Bergen und in Höhlen. Nach Umfluß… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”