Anastasius, S. (30)

30S. Anastasius (Astricus, Ep). (12 Nov.) Dieser hl. Anastasius war Mönch im Kloster des hl. Alerius zu Rom, ging aber mit dem hl. Bischof Adalbert von Prag, der sich in dieses Kloster zurückgezogen hatte, und einigen Mönchen nach Prag znrück. Adalbert baute und dotirte für sie das Kloster Braunau und setzte den hl. Anastasius als Vorsteher ein. Doch dieser ging mit den Seinigen nach Ungarn, wo er vom Herzog Stephan mit Liebe aufgenommen wurde. Er baute hier das Kloster Eisenberg oder St. Martin, welches Stephan reichlich dotirte. Als Stephan für das neubekehrte Ungarn zehn Bisthümer gründete, ernannte er den hl. Anastasius für jenes von Colocza zum Bischof. Vier Jahre nachher sandte er ihn nach Rom, um alle für das Beste der Kirche getroffenen Einrichtungen bestätigen zu lassen. Als Erzbischof Sebastian von Gran erblindete, ward Anastasius auf dessen Sitz befördert, kehrte jedoch nach drei Jahren, als dem Vorgänger das Licht der Augen zurückgegeben war, wieder zu seinem Bisthume Colocza zurück, wo er Gutes zu stiften fortfuhr, bis ihn Gott im J. 1007 zur ewigen Belohnung abrief.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anastasius, S. (19) — 19S. Anastasius, Ep. (30. Mai). Der hl. Anastasius, zweiter Bischof von Pavia, stammte aus einem sehr vornehmen Geschlechte und war in seiner Jugend der arianischen Ketzerei ergeben. Nachdem er Priester geworden, ordinirten ihn die Arianer zu… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Anastasius I (emperor) — Anastasius I Emperor of the Byzantine Empire Semissis of Emperor Anastasius. Reign 11 April 491 – 9 July 518 …   Wikipedia

  • ANASTASIUS — I. ANASTASIUS Abbas Romanus, ordinis S. Benedicti, Presbyter Cardinalis tituli S. Marcelli, et Bibliothecarius Gregorii IV. A Leone autem IV. in Synodo Romana exauctoratus, eo quod, contra Canonum decreta, Ecclesiam suam quinquenniô deseruisset.… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Ron's Org — Das Symbol Scientologys Das internationale Hauptquartier der Scientology Kirche in Los Angeles …   Deutsch Wikipedia

  • Myrops, S. — S. Myrops (13. Juli al. 3. Dec.). Die hl. Myrops (nicht Myrope). – »die Myrrhenspenderin« – hatte diesen Namen, »weil sie die aus den Leibern der hhl. Apostel und Martyrer fließende Feuchtigkeit sammelte und mittelst derselben die Kranken… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Aeonius, S. — S. Aeonius, Ep. (30. Aug.) Der hl. Aeonius war Bischof von Arles in Frankreich und der Nachfolger des Leontius. Er lebte zur Zeit der Päpste Felix III., Gelasius, Anastasius und Symmachus, von denen noch Briefe an ihn hinsichtlich der… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Maurice's Balkan campaigns — Illyricum campaigns of Emperor Maurice Part of the Roman defensive operations in the Danube frontier Date 582 602 Location Illyricum, Pannonia …   Wikipedia

  • Gottlieb Anastasius Freylinghausen — (* 12. Oktober 1719 in Halle (Saale); † 18. Februar 1785 ebenda) war ein deutscher evangelischer Theologe und Direktor der Franckeschen Stiftungen in Halle. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Zacharias, S. (3) — 3S. Zacharias, Papa Conf. (15. al. 14. März). Der hl. Papst Zacharias regierte die Kirche Gottes 10 Jahre, 3 Monate und 14 Tage. Durch seine unermüdliche und aufopfernde Hirtensorgfalt, Wachsamkeit und Liebe ist er einer der größten Wohlthäter… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Germanus, S. (33) — 33S. Germanus, (30. Oct.), Bischof von Capua, ein Zeitgenosse des hl. Benedictus, »glänzte durch seinen heiligen Wandel wie ein Stern am Himmel.« (Febr. H. 58.) Die frühere Apostelkirche in Capua weihte er dem hl. Stephan, nachdem er vom Kaiser… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”