Anatolia, SS. (1)

1SS. Anatolia et Audax, MM. (9. Juli). Vom Griech. ἀνατολή = Sonnenaufgang, Orient. – Die hl. Anatolia, Jungfrau und Martyrin zu Thora, einer Stadt Italiens am See Velino, litt mit dem hl. Audax in der decianischen Verfolgung um das Jahr 250. Die hl. Anatolia hatte von Gott die Gabe der Wunder erhalten, machte in der Mark Ancona außerordentlich Viele gesund und bekehrte dadurch Manche zum Christenthum. Von den Oberpriestern der Heiden beim Kaiser deßhalb angeklagt, wurde sie auf dessen Befehl vor den Richter Faustinianus in Thora geführt, der sie, weil sie sich weigerte, den Göttern zu opfern, auf die Folter legen und mit brennenden Fackeln martern ließ; aber sie lobte Gott und sang heilige Lieder. Darüber gerieth Faustinian in eine solche Wuth, daß er einem Marser (Marsus = Zauberer), mit Namen Audax, der das Geheimniß besaß, die Schlangen zu beschwören, befahl, in das Gefängniß der Christin eine wüthende Schlange zu bringen, durch deren Biß sie schmerzvoll sterben sollte. Audax verschloß das fürchterliche Thier mit der Martyrin in den Kerker während der Nacht. Aber wie er am Morgen die Kerkerthüre öffnete, umwand die Schlange seinen Körper und würde ihn erwürgt haben, wenn ihr nicht die hl. Anatolia befohlen hätte, sich in einen Winkel des Gefängnisses zu begeben. Dieses Wunder erfüllte den Zauberer mit Schrecken; er bekannte nun Jesum als wahren und allmächtigen Gott, und bat die Heilige um die Taufe. Kaum hatte der heidnische Richter dieß gehört, so ließ er den Zauberer enthaupten, die hl. Anatolia aber durchbohrte er, da sie eben mit ausgebreiteten Händen betete, mit seinem Schwerte. Das Attribut der hl. Anatolia bei Abbildungen sind Fackeln und Schlangen, mit welchen sie gepeinigt worden.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Photina, SS. (1) — 1SS. Photina et. Soc. M. M. (20. März). Diese hl. Photina ist nach griechischer Sage die Samariterin gewesen, welche mit Jesus am Jakobsbrunnen geredet und sich dort bekehrt hat. Wie von den andern frommen Frauen, die im Evangelium genannt sind,… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • SS Bandırma — This article is about the Turkish ship SS Bandırma. For Balıkesir Province district of the same name, see Bandırma. SS Bandırma was a Turkish passenger cargo vessel, which became famous for her historical role in taking Mustafa Kemal Atatürk from …   Wikipedia

  • Coupe de France de football 2008-2009 – Tours 1 à 6 — Cette page présente les tours de la Coupe de France de football 2008 2009 ne confrontant que les équipes amateures ou au statut professionnel probatoire. Il s agit des tours 1 à 6 de la compétition. Selon le nombre de clubs en lice, certaines… …   Wikipédia en Français

  • Sant’Anatolia di Narco — Sant’Anatolia di Narco …   Deutsch Wikipedia

  • dei-1, dei̯ǝ-, dī-, di̯ā- —     dei 1, dei̯ǝ , dī , di̯ā     English meaning: to shine; day; sun; sky god, god     Deutsche Übersetzung: “hell glänzen, schimmern, scheinen”     Note: (older “*dart rays”?)     Note: The origin of the sky god was Anatolia, where the Sumerian… …   Proto-Indo-European etymological dictionary

  • Coupe de France de football 2008-2009 – compétition amateure — Coupe de France de football 2008 2009 – Tours 1 à 6 Cette page présente les tours de la Coupe de France de football 2008 2009 ne confrontant que les équipes amateures ou au statut professionnel probatoire. Il s agit des tours 1 à 6 de la… …   Wikipédia en Français

  • Résultats Complets Coupe de France de football 2008-2009 — Coupe de France de football 2008 2009 – Tours 1 à 6 Cette page présente les tours de la Coupe de France de football 2008 2009 ne confrontant que les équipes amateures ou au statut professionnel probatoire. Il s agit des tours 1 à 6 de la… …   Wikipédia en Français

  • Tours préliminaires de la Coupe de France de football 2008-2009 — Cette page présente les résultats des Tours préliminaires de la Coupe de France de football 2008 2009. Les Tours 1 à 6 sont directement organisés par les Ligues régionales. A l inverse, les Tours 7 et 8 sont organisés par la FFF. Selon le nombre… …   Wikipédia en Français

  • international relations — a branch of political science dealing with the relations between nations. [1970 75] * * * Study of the relations of states with each other and with international organizations and certain subnational entities (e.g., bureaucracies and political… …   Universalium

  • Turkish War of Independence — Infobox Military Conflict conflict = Turkish War of Independence partof = the Wars of Independence campaign = caption = Anatolia as partitioned by the Treaty of Sèvres. date = May 19, 1919 – October 29, 1923 place = Anatolia casus = Partitioning… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”