Anciradus, S.

S. Anciradus (Anacirardus, Hancarardus), Erem. (4. Febr.) Der hl. Einsiedler Anciradus kam aus Deutschland, wo er geboren war, nach Portugal, lebte daselbst um das J. 850 unweit Santirena als Einsiedler und stiftete dort viele Klöster des Ordens des hl. Augustin. Auf seiner Heimreise soll er von Straßenräubern unweit des Zürchersees erschlagen worden seyn. Einige jedoch sind der Meinung, er sei identisch mit Meinrad, dessen Fest am 21. Januar gefeiert wird. Die Bollandisten entscheiden sich hierüber nicht, doch lassen sie die Möglichkeit davon durchblicken, wenn sie dafürhalten, es sei in jener Zeit, wo die Mauren in Spanien herrschten, kaum anzunehmen, daß ein Deutscher bis nach Portugal vordringe und viele Klöster daselbst stifte.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”