Andreas, (23)

23SS. Andreas, Joannes et Soc. MM. (23. Sept.) Die hhl. Andreas, Johannes und des Letztern Söhne Petrus und Antonius erlitten den Martertod in Afrika um das Jahr 900. Unter der Regierung des Kaisers Basilius bemächtigte sich nämlich der grausame Tyrann Abrachen (Abraham), der ein Agarener von Geburt war, des ganzen Nordafrika. Nach der Zerstörung von Syrakus, welches er darauf angegriffen hatte, führte derselbe den hl. Johannes mit seinen noch unmündigen Söhnen Petrus und Antonius mit sich fort nach Afrika, wo diese, sobald sie herangewachsen waren, zu hohen Aemtern befördert wurden, aber dabei nicht aufhörten, heimlich dem Christenthume anzuhängen. Kaum war der Tyrann davon benachrichtigt, daß Petrus und Antonius Christen seien, so ließ er sie voll Zorn auf das Gräßlichste martern und tödten. Auch ihr Vater Johannes wurde vorgeführt und mit dem Schwerte an der Kehle durchbohrt, so daß er todt auf seine Söhne niederfiel. Ein hl. Greis, Namens Andreas, lag schon lange im Gefängnisse, weil er den Befehlen des Tyrannen nicht gehorchen wollte, und war von Hunger fast aufgezehrt. Diesen ließ nun der Tyrann gleich nach dem Tode der Vorigen aus dem Kerker vor sich bringen, bestieg ein Pferd und durchbohrte ihn zweimal mit einer Lanze, in Folge dessen er seinen Geist aushauchte. – Ihre Namen stehen am 23. Sept. im Mart. Rom.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andreas Widhölzl — Nation O …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Thorkildsen — Andreas Thorkildsen …   Wikipédia en Français

  • Andreas Fellinger — Persönliches Name Andreas Fellinger Geburtstag 3. August 1971 Geb …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Klarström — Pas d image ? Cliquez ici. Situation actuelle Club actuel …   Wikipédia en Français

  • Andreas Georgiou Papandreou — Andreas Papandreou mit Bill Clinton in USA, 1994 Andreas Georgiou Papandreou (griechisch Ανδρέας Γεωργίου Παπανδρέου; * 5. Februar 1919 auf Chios; † 23. Juni 1996 in Ekali) war ein griechischer …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Isaksson — Situation a …   Wikipédia en Français

  • Andreas Thorkildsen — (born 1 April 1982 in Kristiansand) is a Norwegian javelin thrower. He is the world junior record holder in the event and has won gold medals at the Summer Olympics and European Championships in Athletics as well as a silver medal at the IAAF… …   Wikipedia

  • Andreas Romberg — Andreas Jakob Romberg (* 27. April 1767 in Vechta; † 10. November 1821 in Gotha) war ein deutscher Violinvirtuose, Komponist und Dirigent. Zusammen mit seinem Cousin Bernhard Romberg (1767 1841) ist Andreas Romberg der bedeutendste Angehörige der …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas, Prince of Saxe-Coburg and Gotha — (Andreas Michael Friedrich Hans Armin Siegfried Hubertus) (b. Kassel, March 211943) has been the head of the Ducal Family of Saxe Coburg and Gotha and titular Duke of Saxe Coburg and Gotha since 1998, as he is descended from the House of Wettin… …   Wikipedia

  • Andreas Gryphius — Andreas Gryphius, Kupferstich von Philipp Kilian Andreas Gryphius (* 2. Oktober 1616 in Glogau, Schlesien; † 16. Juli 1664 ebenda; eigentlich Andreas Greif) war ein deutscher Dichter und Dramatiker des Barock. Er war der bedeutendste deutsche… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”