Achilleus, S. (1)

1S. Achilleus (Achillas), Abb. C. (17. Jan.) Wer dieser hl. Achilleus gewesen, läßt sich nicht mit Bestimmtheit angeben, wahrscheinlich ist es aber der Abt Achilleus (Achillas), von dem Rufinus im Leben der hl. Väter so oft Erwähnung macht. Von diesem Achilleus nun wird erzählt, daß er sehr friedfertig und verträglich gewesen, und dergestalt seinen Unwillen zu unterdrücken wußte, daß, als er einst einem Bruder Vorwürfe machen wollte, die bösen Worte aber, die er schon im Munde hatte, zurückbehielt, diese sich in seinem Leibe in Blut verwandelten und er eine Zeit lang daran auszuspucken hatte.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Achilleus — Thetis gibt ihrem Sohn Achill seine neuen, von Hephaistos geschmiedeten Waffen. Ausschnitt einer Schwarzfigurenmalerei auf einer attischen Hydria 575–550 vor Chr, Louvre Achilleus (dt. Achill oder latinisiert Achilles, altgriechisch gelehrt …   Deutsch Wikipedia

  • Achilleus (usurpateur romain) — Pour les articles homonymes, voir Achille (homonymie). Achilleus Usurpateur romain Aschils, le grand dominateur . Restitution par François Lenormant d …   Wikipédia en Français

  • Achilleus Tatios (Astronom) — Achilleus Tatios (griechisch Ἀχιλλεὺς Τάτιος, lateinisch Achilles Tatius) war ein griechischer Astronom. Leben Seine Herkunft und Biografie sind unbekannt, weil er in der Suda irrtümlich mit dem Schriftsteller Achilleus Tatios gleichgesetzt wird …   Deutsch Wikipedia

  • Achilleus Tatios (Romanautor) — Achilleus Tatios (griech. Ἀχιλλεὺς Τάτιος; lat. Achilles Tatius) war ein griechischer Schriftsteller, eventuell aus Alexandria. Er verfasste am Ende des 2. Jahrhunderts v. Chr. einen Liebesroman in acht Büchern Leukippe und Kleitophon (Τὰ κατὰ… …   Deutsch Wikipedia

  • Achilleus-Maler — Dienerin bringt der verstorbenen Mutter das Kind, weißgrundiger Lekythos des Achilleus Malers, um 450 v. Chr. Der Achilleus Maler ist ein Maler des attisch rotfigurigen Stils. Er wirkte etwa in einem Zeitraum zwischen 460 und 430 v. Chr. Der …   Deutsch Wikipedia

  • Achilleus und die Schildkröte — Als Paradoxon von Achilles und der Schildkröte wird einer von mehreren bekannten Trugschlüssen bezeichnet, die dem antiken griechischen Philosophen Zenon von Elea zugeschrieben werden (weitere siehe dort). Darin wird versucht zu belegen, dass ein …   Deutsch Wikipedia

  • Nereus, Achilleus, Domitilla, and Pancras — Saints Nereus and Achilleus, Domitilla, and Saint Pancras Domitilla, with Saints Nereus and Achilleus, by Nicclò Circignani Honored in Roman Catholic Church Major shrine …   Wikipedia

  • Ilias, 1. Buch — Das erste Buch (im Deutschen meist: Gesang) der Ilias (griechisch Ἰλιάς Α; auch λοιμός „Seuche“ oder μῆνις „Zorn“ genannt) des griechischen Dichters Homer erzählt nach dem Prooimion die Vorgeschichte des Streites zwischen Achilleus und Agamemnon …   Deutsch Wikipedia

  • Aurelius Achilleus — Aurelius Achilleus, meist nur kurz Achilleus genannt († 298 in Alexandria) war ein römischer Gegenkaiser, der wahrscheinlich Anfang 298 kurzzeitig in Ägypten regierte. Achilleus war zunächst corrector des Gegenkaisers Lucius Domitius Domitianus,… …   Deutsch Wikipedia

  • Rennbahn des Achilleus — Als Rennbahn von Achilleus (gr. ὁ Ἀχιλλήιος δρόμος [ho Achilléios drómos]) wurden zu Herodots Zeiten[1] die Tendra und Dscharylgatschinseln bezeichnet[2]. Literatur Wilhelm Tomaschek: Ἀχιλλέως δρόμος. In: Paulys Realencyclopädie der classischen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”