Adalricus, S. (1)

1S. Adalricus, Puer M. (21. Mai, al. 10. Jan.), altdeutsch – Edelreich. – Der hl. Knabe Adalrich im Kloster Besue (M. Besuense), in der Diözese Langres, wurde mit mehrern Andern von den Dänen oder Normannen bei ihrem achten Einfall ins Land, den die Chroniken »den Gräuel der Verwüstung« nennen, gefangen und grausam zu Tod gemartert. S. S. Ansuinus. (Mab.)



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Charta von Alaon — Die Charta von Alaon[1] ist ein arglistig gefälschtes Dokument, mit dem die Herkunft der Familie des Herzogs Eudo von Aquitanien († 735) belegt werden sollte. Sie ist auf den 30. Januar 845 datiert und trägt die Signatur des Königs Karl der Kahle …   Deutsch Wikipedia

  • Adelans-et-le-Val-de-Bithaine — 47° 42′ 36″ N 6° 23′ 55″ E / 47.71, 6.39861111111 …   Wikipédia en Français

  • Odilia — Statue der hl. Odilia auf der Klosterkirche des Odilienbergs St. Odilia, Glasmalerei um 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Etichonen — wird ein elsässisches Herzogsgeschlecht nach Herzog Eticho genannt, der Mitte des 7. Jahrhunderts einer der ersten bekannten Herzöge des Elsass war und die Erblichkeit der Herzogswürde begründete. Das Geschlecht spielte in der Geschichte des… …   Deutsch Wikipedia

  • Heilige Ottilia — Die heilige Odilia (auch Odilie, Odile oder Ottilie genannt) * um 660 im Elsass oder Burgund; † 720 im Kloster Niedermünster beim Odilienberg) war eine Äbtissin und wird als Schutzpatronin des Elsass und des Augenlichtes verehrt. Der Name Odilia… …   Deutsch Wikipedia

  • Odilia von Elsaß — Die heilige Odilia (auch Odilie, Odile oder Ottilie genannt) * um 660 im Elsass oder Burgund; † 720 im Kloster Niedermünster beim Odilienberg) war eine Äbtissin und wird als Schutzpatronin des Elsass und des Augenlichtes verehrt. Der Name Odilia… …   Deutsch Wikipedia

  • Odilie — Die heilige Odilia (auch Odilie, Odile oder Ottilie genannt) * um 660 im Elsass oder Burgund; † 720 im Kloster Niedermünster beim Odilienberg) war eine Äbtissin und wird als Schutzpatronin des Elsass und des Augenlichtes verehrt. Der Name Odilia… …   Deutsch Wikipedia

  • St. Odilia — Die heilige Odilia (auch Odilie, Odile oder Ottilie genannt) * um 660 im Elsass oder Burgund; † 720 im Kloster Niedermünster beim Odilienberg) war eine Äbtissin und wird als Schutzpatronin des Elsass und des Augenlichtes verehrt. Der Name Odilia… …   Deutsch Wikipedia

  • St Odilia — Die heilige Odilia (auch Odilie, Odile oder Ottilie genannt) * um 660 im Elsass oder Burgund; † 720 im Kloster Niedermünster beim Odilienberg) war eine Äbtissin und wird als Schutzpatronin des Elsass und des Augenlichtes verehrt. Der Name Odilia… …   Deutsch Wikipedia

  • Obernai — Obernai …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”