Arator (6)

6Arator, (21. Apr.), ein Dichter, welcher bei Gelegenheit der Feier des hl. Priesters und Martyrers Arator (21. April) die Apostelgeschichte in einem Heldengedicht behandelt hat, und darum von Einigen an diesem Tage erwähnt wird.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arator, S. (3) — 3S. Arator, (6. Juli), ein Martyrer in Syrien. S. S. Zoticus …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Arator — war ein aus Ligurien stammender spätantiker Dichter des 6. Jahrhunderts. Er verfasste eine klassischer Tradition verpflichtete lateinische Versdichtung über die Apostelgeschichte. Über das Leben des Arator weiß man wenig, auch sein vollständiger… …   Deutsch Wikipedia

  • Arator — est un poète latin du VIe siècle, né en Ligurie. Élève de l évêque Ennodius, il est d abord avocat, puis conseiller du roi Athalaric, avant de devenir sous diacre à Rome. Il écrit une paraphrase en vers épiques des Actes des Apôtres, De… …   Wikipédia en Français

  • Arātor — Arātor, christlicher Dichter des 6. Jahrh., aus Ligurien, hauptsächlich in Mailand ausgebildet, widmete sich unter Theoderich der juristischen Laufbahn und wurde unter Athalarich in den Staatsdienst gezogen, trat aber um 540 zu Rom in den… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Unken — Rotbauchunke (Bombina bombina) Systematik Klasse: Lurche (Amphibia) Unter …   Deutsch Wikipedia

  • Bombina — Unken Rotbauchunke (Bombina bombina) Systematik Klasse: Lurche (Amphibia) …   Deutsch Wikipedia

  • Bauer (der) — 1. Armer Bauern Kälber und reicher Herren Töchter werden nicht alt. – Kirchhofer, 347. 2. Auch der Bauer isst nicht ungesalzen. Was ihm indess von seinem Schulzen, Landrath oder Pfarrer vorgepredigt wird, ist in der Regel nicht mit attischem… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Spätrömisch — Einer der bekanntesten Bauten der Spätantike: die Hagia Sophia im heutigen Istanbul (Baubeginn 325, Neubau unter Justinian I.). Die Minarette wurden erst nach der Eroberung Konstantinopels durch die Türken 1453 hinzugefügt. Spätantike ist eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Spätrömisches Reich — Einer der bekanntesten Bauten der Spätantike: die Hagia Sophia im heutigen Istanbul (Baubeginn 325, Neubau unter Justinian I.). Die Minarette wurden erst nach der Eroberung Konstantinopels durch die Türken 1453 hinzugefügt. Spätantike ist eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Essor des écoles chrétiennes en Occident — Les quatre siècles séparant la fin de l Empire romain d occident (476) de la fondation de l Empire carolingien (800) sont également une longue période de transition sur le plan culturel et éducatif. Le réseau scolaire antique se voit très… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”