Adamus (7)

7Adamus, (17. April). Adam war der Sohn eines Carvanus und der Bruder eines gewissen Lugadius, und soll mit diesem seinem Bruder in Irland verehrt werden.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adămuş —  Roumanie Judeţ de Mureş Adămuş Statut : Commune …   Wikipédia en Français

  • Adamus Polonus — (Adam Bochen, Adam Polak, Adam de Bochnia ou Adam Lowicz), né à Bocheń (près de Łowicz) et mort le 7 février 1514 à Cracovie, médecin, humaniste et philosophe polonais. Adam étudia les Arts à l université de Cracovie. Il passa un baccalauréat en… …   Wikipédia en Français

  • Adămuș — Județ de Mureș Adămuș Statut : Commune …   Wikipédia en Français

  • Adamus (9) — 9Adamus, Abb. (7. Mai). Adam war Abt des Klosters der sel. Jungfrau Maria von la Trappa, das dem Cisterzienserorden angehörte und in der Diözese Séez (Sagiensis) in der Normandie lag. Seguinus sagt von ihm: »Er war vornehm und wurde gering, er… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Adler Mannheim/Spielerliste — Die folgende Auflistung enthält alle Spieler der Eishockeymannschaft Adler Mannheim, die seit der Ausgliederung der Profimannschaft vom Mannheimer ERC in die neugegründete Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH + Co. KG 1994 bis heute… …   Deutsch Wikipedia

  • Ruchelnheim — Urkunde von Papst Lucius III. Ruchelnheim ist eine historische, im 30jährigen Krieg aufgegebene Ansiedlung im unterfränkischen Landkreis Miltenberg[1], in der Nähe des Mains auf einer leichten Anhöhe zwischen Obernau (Aschaffenburg) und Sulzbach… …   Deutsch Wikipedia

  • Eibingen — Stadt Rüdesheim am Rhein Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Hildegardisaltar — Eibingen Stadt Rüdesheim am Rhein Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Hildegardisfest — Eibingen Stadt Rüdesheim am Rhein Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Hildegardisquell — Eibingen Stadt Rüdesheim am Rhein Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”