Adamus (9)

9Adamus, Abb. (7. Mai). Adam war Abt des Klosters der sel. Jungfrau Maria von la Trappa, das dem Cisterzienserorden angehörte und in der Diözese Séez (Sagiensis) in der Normandie lag. Seguinus sagt von ihm: »Er war vornehm und wurde gering, er war reich und wurde arm.« Nachdem er Viele zur Ergreifung des klösterlichen Lebens gebracht, und durch zahlreiche Wunder zum Heile der Zeitgenossen gewirkt hatte, starb er und ging hin, den ewigen Lohn zu empfangen. – Bucelin und Andere geben ihm den Titel »selig«, Andere aber den Titel »ehrwürdig.«



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adămuş —  Roumanie Judeţ de Mureş Adămuş Statut : Commune …   Wikipédia en Français

  • Adămuș — Județ de Mureș Adămuș Statut : Commune …   Wikipédia en Français

  • Adler Mannheim/Spielerliste — Die folgende Auflistung enthält alle Spieler der Eishockeymannschaft Adler Mannheim, die seit der Ausgliederung der Profimannschaft vom Mannheimer ERC in die neugegründete Die Adler Mannheim Eishockey Spielbetriebs GmbH + Co. KG 1994 bis heute… …   Deutsch Wikipedia

  • Ruchelnheim — Urkunde von Papst Lucius III. Ruchelnheim ist eine historische, im 30jährigen Krieg aufgegebene Ansiedlung im unterfränkischen Landkreis Miltenberg[1], in der Nähe des Mains auf einer leichten Anhöhe zwischen Obernau (Aschaffenburg) und Sulzbach… …   Deutsch Wikipedia

  • Emanuelssegen — Dieser Artikel beschreibt die polnische Stadt Katowice, für die tschechische Gemeinde Katovice siehe dort. Kattowitz …   Deutsch Wikipedia

  • Katowice — Dieser Artikel beschreibt die polnische Stadt Katowice, für die tschechische Gemeinde Katovice siehe dort. Kattowitz …   Deutsch Wikipedia

  • Stalinogrod — Dieser Artikel beschreibt die polnische Stadt Katowice, für die tschechische Gemeinde Katovice siehe dort. Kattowitz …   Deutsch Wikipedia

  • Stalinogród — Dieser Artikel beschreibt die polnische Stadt Katowice, für die tschechische Gemeinde Katovice siehe dort. Kattowitz …   Deutsch Wikipedia

  • Patrologia Latina — Patrologie Latine La Patrologie Latine est une collection majeure de textes de l Antiquité, de l Antiquité tardive, et de textes médiévaux, contenant les écrits des Pères de l’Église et d’auteurs ecclésiastiques publiée par Jacques Paul Migne… …   Wikipédia en Français

  • Patrologie Latine — La Patrologie Latine est une collection majeure de textes de l Antiquité, de l Antiquité tardive, et de textes médiévaux, contenant les écrits des Pères de l’Église et d’auteurs ecclésiastiques publiée par Jacques Paul Migne entre 1844 et 1855,… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”