Adelbero, B.

B. Adelbero, (6. Okt.), ein Bischof von Würzburg. S. B. Adalbero1.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Franken [3] — Franken, 1) eins der großen Herzogthümer, worein Deutschland nach der Zerstückelung der Karolingischen Monarchie eingetheilt war, u. in der Mitte gelegen, wohl das mächtigste derselben; entstand aus Ostfranken od. dem, was Ludwig dem Deutschen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pfirt (Adelsgeschlecht) — Wappen der Herren von Pfirt Bei den Herren von Pfirt handelt es sich um ein vorderösterreichisches Ministerialadelsgeschlecht der Grafen von Pfirt des Hauses Scarponnois mit denen es jedoch nicht zu verwechseln ist. Erstmals genannt werden die… …   Deutsch Wikipedia

  • Roman Catholic Diocese of Metz — Diocese of Metz Dioecesis Metensis Location Country France Metropolitan Immediately Subject to the Holy See …   Wikipedia

  • Buggingen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Große Moschee (Buggingen) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Seefelden (Buggingen) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Wislikofen — Basisdaten Staat: Schweiz Kanton …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”