Aegidius (16)

16Aegidius, Conv. (26. al. 28. Juli). Aegidius, aus Dijon in Burgund gebürtig, war Laienbruder (Conversus) zu Villiers und lebte in diesem Kloster ganz der Contemplation der himmlischen Dinge. Er wird von Einigen unter die »Seligen« gezählt.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aegidius Tschudi — (* 5. Februar 1505 in Glarus; † 28. Februar 1572 auf seiner Burg Gräpplang, ebenda) war der erste schweizerische Historiker und zugleich auch Politiker. Eine Büste des auch Gilg Tschudi genannten Geschichtsschreibers ist in der von König Ludwig I …   Deutsch Wikipedia

  • Aegidius de Viterbo — Aegidius de Viterbo, auch Egidio da Viterbo, (* um 1469 in Canepina, Italien; † 12. November 1532 in Rom), war ein Kardinal, Theologe und Humanist. Aegidius Eltern waren nicht wohlhabend. Deshalb trat er im Juni 1488 in den Augustinerorden ein.… …   Deutsch Wikipedia

  • Aegidius of Viterbo — Aegidius Antonius Canisius of Viterbo [Egidio da Viterbo, Giles of Viterbo.] (1470 Rome, November 12, 1532) was an Italian Augustinian cardinal, theologian, orator, humanist and poet. He was born at Viterbo, Italy and died at Rome.LifeHe was born …   Wikipedia

  • Aegidius Gelenius — (* 10. Juni 1595 in Köln; † 24. August 1656 in Osnabrück) war ein Kölner Historiograph aus dem 17. Jahrhundert. Am 16. März 1619 zum Priester geweiht, wurde er am 29. November 1655 zum Titularbischof von Aureliopolis in Asia und Weihbischof des… …   Deutsch Wikipedia

  • Aegidius of Viterbo — • Cardinal, theologian, orator, humanist, and poet, born at Viterbo, Italy; died at Rome, 1532 Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006. Aegidius of Viterbo     Ægidius of Viterbo …   Catholic encyclopedia

  • Aegidius Elsevier — (* vor 1580 in Wesel; † 1. Juli 1651 in Leiden) war ein niederländischer Buchhändler und Kaufmann. Leben Aegidius Elsevier wurde in einem unbekannten Jahr in Wesel als dritter Sohn Louis Elzevirs und Maria Duverdyns geboren. 1580 zog er mit… …   Deutsch Wikipedia

  • St.-Aegidius-Kirche (Wiedenbrück) — St. Aegidius – Blick von der Langen Straße …   Deutsch Wikipedia

  • St.-Aegidius-Kirche (Mannheim) — St. Aegidius Kirche Die St. Aegidius Kirche ist eine katholische Kirche im Mannheimer Stadtteil Seckenheim. Sie wurde zwischen 1904 und 1906 nach den Plänen von Ludwig Maier im neobarocken Stil erbaut. Teile des Turms und der Ausstattung stammen… …   Deutsch Wikipedia

  • St. Aegidius (Aegidienberg) — Pfarrkirche St. Aegidius Die St. Aegidiuskirche ist die katholische Pfarrkirche von Aegidienberg, einem Stadtbezirk von Bad Honnef. Das Wahrzeichen von Aegidienberg liegt auf einer weithin sichtbaren Anhöhe am Aegidiusplatz im Zentrum der… …   Deutsch Wikipedia

  • St.-Aegidius-Basilika — Gesamtansicht von Süden Die Sankt Aegidius Basilika ist ein dreischiffiger romanischer Kirchenbau in Mittelheim im hessischen Rheingau. Die dem Heiligen Aegidius geweihte Kirche stammt aus dem frühen 12. Jahrhundert, wurde jedoch zum Teil …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”