Aetherius, S. (4)

4S. Aetherius (Etherius), Ep. (27. Juli). Der hl. Aetherius war Bischof zu Auxerre (Antissiodorum) in Frankreich und blühte zur Zeit des Papstes Benedict I. im 6. Jahrh. Er war der Nachfolger des hl. Romanus auf diesem bischöfl. Stuhle und starb etwa im J. 574, nachdem er 10 Jahre und 6 Monate denselben eingenommen hatte. Er wurde in der Kirche des hl. Germanus begraben. Sein Name steht am 27. Juli im römischen Martyrologium.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aetherius — Nirn Nirn Un univers de fiction Genres Médiéval fantastique Thèmes Orig …   Wikipédia en Français

  • Ursula, S.S. (1) — 1S. S. Ursula et Soc. M. M. (21. Oct. al. 28. Jan. 4. Juli). Die Quellen der Lebens und Leidensgeschichte der hl. Ursula und ihrer Gesellschaft sind theils Denkmäler, schriftliche und monumentale, theils mehr oder weniger zweifelhafte Traditionen …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Elpidius, S. (1) — 1S. Elpidius, (4. al. 7. März), ein hl. Bischof und Martyrer, der unter Kaiser Diokletian am Anfang des 4. Jahrhunderts zu Cherson in Taurien gelitten hat, und mit 6 andern Bischöfen Ephraem, Agathodorus, Basilius, Eugenius, Aetherius und Capito… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Ephraem, S. (2) — 2S. Ephraem, (7. März), ein Bischof und Martyrer in der Krim (Chersonesus Taurica). Sein Tod für den heil. Glauben fällt in den Anfang des 4. Jahrhunderts. Als seine Gefährten geben die Bollandisten: an Basileus, Eugenius, Agathodorus, Elpidius,… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • List of Ufologists — This is a list of UFO researchers from around the world. Asia China * Wang Sichao, is currently working as a researcher at Nanjing s Zijinshan Astronomical Observatory.cite web| title =Half of China sees mysterious light emitting UFO| publisher… …   Wikipedia

  • Spiritual Hierarchy — Part of a series on Theosophy Founders of the T. S. Helena Blavatsky · …   Wikipedia

  • Master Jesus — The Master Jesus in Theosophy and the Ascended Master Teachings, refers to the theosophical concept of Jesus as opposed to the Jesus Christ of the Christian religion. Contents 1 Position in the Hierarchy of Masters of the Ancient Wisdom 2… …   Wikipedia

  • Nirn — es el planeta ficticio de la saga de The Elder Scrolls, en el lenguaje élfico significa Arena , también es conocido como Mundus (Tierra Mortal), y está localizado en Aurbis, entre los planos Aetherius, y Oblivion. Nirn es llamado Tierra Mortal… …   Wikipedia Español

  • Akavir — Nirn Nirn Un univers de fiction Genres Médiéval fantastique Thèmes Orig …   Wikipédia en Français

  • Aldmeris — Nirn Nirn Un univers de fiction Genres Médiéval fantastique Thèmes Orig …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”