Afra, S. (1)

1S. Afra (Aphra), M. (24. Mai). Lat. Afra = eine Afrikanerin. – Die hl. Afra wurde von heidnischen Eltern geboren und war mit einem Grafen (Julian wird er bei Einigen genannt) zu Brescia (Brixia) in Italien verheirathet. Als dieser auf den Befehl des Kaisers Hadrian, der sich eben in Brescia befand, die Christen verfolgen mußte und die hhl. Faustinus und Jovita den wilden Thieren vorwarf, diese aber nicht im Geringsten von ihnen verletzt, sondern im Gegentheile der Graf und die heidnischen Priester von denselben zerissen wurden, bekehrte sich die hl. Afra, ging mit den wilden Thieren in die Wüste und von da nach Nom, wo sie vom Papste (Linus) getauft wurde. Als sie nach Brescia zurückkehrte, wurde sie ergriffen und um das J. 133 enthauptet, ihr Leib aber vor der Stadt begraben.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Afra, S. (3) — 3S. Afra, M. (5. al. 7. Aug.) Die hl. Martyrin Afra war die Tochter der hl. Hilaria, einer Matrone in Augsburg, und in dieser Stadt geboren. Einige zwar waren der Meinung, die hl. Afra sei auf der Insel Cypern geboren und erst später mit ihren… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Udalricus, S. (1) — 1S. Udalricus, Conf. Ep. (4. Juli al. 13. Mai). Die Hauptquellen für die nachfolgende Darstellung sind: 1) die älteste, von dem Augen und Ohrenzeugen Propst Gerhard um das J. 982 verfaßte vita (herausgegeben von Welser, den Boll., Mabillon und… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Simpertus, S. (1) — 1S. Simpertus, Ep. Conf. (13. Oct., al. 1. Mai.) Der Name des hl. Simpertus findet sich in den Quellen auch Sympertus, Sindpertus, Sintpertus, Sinprecht und Simbertus geschrieben. Er darf mit dem gleichnamigen Bischofe von Regensburg, welcher… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Eunomia, S. (1) — 1S. Eunomia, (12. Aug.), eine Magd der hl. Afra und Martyrin zu Augsburg. S. S. Hilaria. Vgl. S. Afra3. (II. 700.) …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Wicterpus, S. (1) — 1S. Wicterpus, Ep. Conf. (18. Apr.) Dieser Bischof von Augsburg, der 10. in der Reihenfolge, dessen Namen auch Wichkerp, Wigbert, Wigo, Wicho geschrieben wird, soll zu Epfach (Eptaticum), einer alten römischen Niederlassung, in der Lechgegend… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Angela Mericia, S. (1) — 1S. Angela Mericia, Fund. Urs. V. (27. Jan. al. 21. Febr. 31. Mai). Vom Gr. Ἄγγελος = Botschafter, Engel etc. – Die hl. Angela (auch Angelica) Merici, Stifterin der »Ursulinerinnen«, wurde am 21. März 1470 zu Desenzano am Gardasee in Italien… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • AFRA — (AFRA International Center for Black Women’s Perspectives) ist eine Non Profit Organisation von Frauen schwarzafrikanischer Herkunft mit Sitz in Wien, Österreich. Ausgangspunkt der Arbeit des Vereines ist einerseits die Reflexion von Bedürfnissen …   Deutsch Wikipedia

  • S-Bahn Augsburg — S Bahn Augsburg …   Deutsch Wikipedia

  • Afra von Augsburg — Standflügel mit Bild der Afra von Augsburg in der Meßkircher St. Martinskirche Afra von Augsburg († 304 auf einer Lechinsel vermutlich in der Nähe des heutigen Friedberg) gilt als frühchristliche Märtyrerin im heutigen Bayern und gehört zu den… …   Deutsch Wikipedia

  • Afra (Asteroid) — Asteroid (1187) Afra Eigenschaften des Orbits Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 2,6395 AE Exzentrizität 0,2218 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”