Abibus, S. (4)

4S. Abibus, Mon. (22. Okt.) Der hl. Mönch Abibus in Egypten zeigte von Jugend auf große Neigung zur Einsamkeit. Obwohl er deßhalb von seinem Vater viel zu leiden hatte, so ließ er sich doch nicht von seinem höheren Berufe abwendig machen. Nach dem Tode seines Vaters, der sich in Beziehung auf die Standeswahl seines Sohnes auf dem Sterbebette vollständig bekehrte, theilte er seinen Antheil am väterlichen Erbe an die Armen und bezog eine einsame Zelle, in welcher er die Tage seines Lebens beschloß. Gott rief ihn zu sich gegen das Ende des 6. Jahrhunderts. Er wird bei den Aethiopiern verehrt. (Mg.)



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • November 15 — << November 2011 >> Su Mo Tu We Th Fr Sa 1 2 3 …   Wikipedia

  • 29 novembre — Pour les articles homonymes, voir Vingt Neuf Novembre. Éphémérides Novembre 1er 2 3 4 5 6 …   Wikipédia en Français

  • Кириак (святой) — У этого термина существуют и другие значения, см. Кириак. Кириак (лат. Quiriacus, Cyriacus), имя, которое носили некоторые святые: Кириак, мученик Александрийский. Память 18 января. Пострадал в Кемете, а вместе с ним святые Павел, Пансий… …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”