Agapitus, SS. (9)

9SS. Agapitus et Dionysius, Monachi Rutheni. (1. Juni). Die hl. Agapitus und Dionysius waren Mönche, die bei den katholischen Ruthenen (apud Ruthenos) in Rußland verehrt werden. Von dem Letztern ist außer seinem Namen bei den Bollandisten nichts Näheres zu finden, obwohl diese vermuthen, es müsse über ihn noch Mehreres vorhanden sein; dagegen lesen wir vom hl. Agapit, er sei Mönch im Kloster Pieczary bei Kiowlein in der Ukraine und zugleich Arzt gewesen, der nicht um des Lohnes willen seine ärztliche Hilfe angeboten ἀνάργυρος, ein Lob, das die Griechen häufig den Aerzten gaben und um das J. 1095 gelebt habe. – Wie Migne dazu kommt, den hl. Agapit im J. 1100 sterben zu lassen, wissen wir nicht; vielleicht daß er bessere Quellen gehabt hat als die Bollandisten, wobei aber dann wieder auffallend ist, daß er nicht mehr als diese von ihm zu berichten weiß.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bassus, SS. (9) — 9SS. Bassus, Dionysius et alii 40 MM. (20. Nov.) Die hhl. Bassus, Dionysius, Agapitus und vierzig Andere, dann Orion und Dassus waren Martyrer zu Heraklea in Thrakien. Die ersten drei mit ihren 40 Gefährten kommen auch im Mart. Rom. an diesem… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • General Roman Calendar as in 1954 — The following is a list of the feast days of the General Roman Calendar as it was in 1954. It thus incorporates changes that were made by Pope Pius XI (1922 1939), such as the institution of the Feast of Christ the King, but not those made in… …   Wikipedia

  • General Roman Calendar of 1962 — This article lists the feast days of the General Roman Calendar as it was in 1962, following the reforms of Pope John XXIII introduced with his motu proprio [http://www.ecclesiacatholica.com/missale%20romanum/motu%20proprio%20rubricarum%20instruct… …   Wikipedia

  • Tridentine Calendar — The Tridentine Calendar is the calendar of saints to be honoured in the official liturgy of the Roman Rite during the course of the liturgical year. It was established in 1570 by Pope Pius V, when he implemented a decision of the Council of Trent …   Wikipedia

  • Kaiser Otto I. — Ottos Sieg über Berengar II. (Illustration einer Mailänder Handschrift, um 1200). Otto I. („Theotonicorum rex“) empfängt als Zeichen der Unterwerfung ein Schwert vom links knienden König, der mit „Beringarius“ bezeichnet wird. Der Gefolgsmann… …   Deutsch Wikipedia

  • Otto der Große — Ottos Sieg über Berengar II. (Illustration einer Mailänder Handschrift, um 1200). Otto I. („Theotonicorum rex“) empfängt als Zeichen der Unterwerfung ein Schwert vom links knienden König, der mit „Beringarius“ bezeichnet wird. Der Gefolgsmann… …   Deutsch Wikipedia

  • 13. Mai — Der 13. Mai ist der 133. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 134. in Schaltjahren), somit bleiben 232 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage April · Mai · Juni 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Early Roman Christian Cemeteries —     Early Roman Christian Cemeteries     † Catholic Encyclopedia ► Early Roman Christian Cemeteries     This article treats briefly of the individual catacomb cemeteries in the vicinity of Rome. For general information on the Roman catacombs, see …   Catholic encyclopedia

  • 10. Mai — Der 10. Mai ist der 130. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 131. in Schaltjahren), somit bleiben 235 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage April · Mai · Juni 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • 22. April — Der 22. April ist der 112. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 113. in Schaltjahren), somit verbleiben noch 253 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage März · April · Mai 1 2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”