Agnellus (4)

4Agnellus, Ep. et Soc. MM. (14. März). Der Bischof Agnellus von Fez in Marocco wurde im J. 1524 von den Irrlehrern in Deutschland (Sachsen) erschlagen und mit ihm noch folgende Gefährten: Philippus Longus, Wilhelm Mariconus, Andreas de Andria, Antonius Niger (aus dem 3. Orden), Galterius von Portugal, Francisca Baldinia und noch viele andere Brüder (Fratres). Ihre Namen finden sich in einigen Franciscaner-Martyrologien (aber nicht in dem, welches dem röm. Martyrologium einverleibt ist), und haben sie daselbst Alle den Titel »selig«; allein es läßt sich nicht erweisen, daß sie von der Kirche je als Martyrer anerkannt worden sind und eine öffentliche Verehrung genossen haben.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Agnellus d'Aoste — Agnellus d‘Aoste (mort à Aoste le 29 avril 528) est un évêque d’Aoste, du VIe siècle. Sommaire 1 Un évêque inconnu 2 Notes et références 3 Sources …   Wikipédia en Français

  • Agnellus von Pisa — (* 1194 in Pisa; † 13. März 1232 (?) in Oxford) war ein seliger Franziskaner. Sein Fest ist am 13. Mai. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Darstellungen 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Agnellus von Neapel — (* 530/535 in Neapel; † 14. Dezember 593/595/596/600 ebenda) war ein Abt in San Gaudioso bei Neapel. Er verstarb 61 jährig, sein Epitaph ist noch erhalten. Inhaltsverzeichnis 1 Verehrung und Patronage 2 Darstellungen 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Agnellus Schneider — Denkmal für Pater Agnellus Schneider vor dem Naturschutzzentrum in Bad Wurzach Pater Agnellus Schneider (* 23. Juli 1913 in Leupolz im Allgäu als Josef Anton Schneider; † 16. Juli 2007 in Bad Wurzach) war ein deutscher Salvatorianerpater,… …   Deutsch Wikipedia

  • Agnellus de Ravenne — Andreas Agnellus (ou encore Agnellus de Ravenne), est un ecclésiastique catholique de Ravenne en Italie, vivant dans le courant du IXe siècle. Né autour de 805, décédé après 846, il est connu pour avoir rédigé la vie des évêques qui se sont… …   Wikipédia en Français

  • Andreas Agnellus — of Ravenna (c.805 after 846) was a historian of the bishops in his city. The date of his death is not recorded, although his history mentions the death of archbishop George of Ravenna in 846; Oswald Holder Egger cites a papyrus charter dated to… …   Wikipedia

  • agneau — [ aɲo ], agnelle [ aɲɛl ] n. • agnel XIIe; bas lat. agnellus, agnella, dimin. de agnus 1 ♦ Petit de la brebis. L agnelle est un agneau femelle. Agneaux de lait, de boucherie. Hist. jud. Agneau pascal, que les juifs immolaient tous les ans, à… …   Encyclopédie Universelle

  • Josef Anton Schneider — Denkmal für Pater Agnellus Schneider vor dem Naturschutzzentrum in Bad Wurzach Pater Agnellus Schneider (* 23. Juli 1913 in Leupolz im Allgäu als Josef Anton Schneider; † 16. Juli 2007 in Bad Wurzach) war ein deutscher Salvatorianerpater,… …   Deutsch Wikipedia

  • Vogelpater — Denkmal für Pater Agnellus Schneider vor dem Naturschutzzentrum in Bad Wurzach Pater Agnellus Schneider (* 23. Juli 1913 in Leupolz im Allgäu als Josef Anton Schneider; † 16. Juli 2007 in Bad Wurzach) war ein deutscher Salvatorianerpater,… …   Deutsch Wikipedia

  • agnelle — agneau [ aɲo ], agnelle [ aɲɛl ] n. • agnel XIIe; bas lat. agnellus, agnella, dimin. de agnus 1 ♦ Petit de la brebis. L agnelle est un agneau femelle. Agneaux de lait, de boucherie. Hist. jud. Agneau pascal, que les juifs immolaient tous les ans …   Encyclopédie Universelle

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”