Aimardus, B.

B. Aimardus (Aymardus, Ademarus), Abb. (5. Okt. al. 12. Sept.) Der sel. Aimard – oder, wie er auch heißt, Ademar – war ein Abt von Clugny (auch Cluny) und wird von einigen Martyrologisten unter die »Heiligen« gerechnet. Von denselben wird auch angegeben, daß zu Clugny sein Fest am 12. Sept. gefeiert werde; allein Mabillon hat nachgewiesen, daß sich am 12. Sept. sein Name in keinem alten Kalender der Abtei Clugny finde, daß vielmehr daselbst sein Fest am 5. Okt. gefeiert werde. Das Nähere s. bei B. Ademarus2.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ademarus, B. (2) — 2B. Ademarus (Aimardus, Aymardus), Abb. (12. Sept. al. 5. Okt.) Der gottselige Ademar war Abt zu Clugny und Nachfolger des hl. Odo im Jahre 941. Die Geschichtschreiber rühmen ihn als einen Mann von großer Einfalt und strenger Ordnungsliebe, unter …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”