Alanus, S. (2)

2S. Alanus, Conf. (27. Dec.) Der hl. Alanus wird als Beichtiger in der Diözese Corisopite verehrt. (El.)



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alanus ab Insulis — (auch Alain de Lille, Alanis ab Insulis oder Alanus de Insulis) (* um 1120 in Lille, Frankreich, (flämisch Rijsel); † 1202 in Cîteaux, Frankreich) war ein französischer Scholastiker, Dichter und Zisterziensermönch und gilt als Heiliger. Sein… …   Deutsch Wikipedia

  • Alanus de Insulis — Alanus ab Insulis (auch Alain de Lille, Alanis ab Insulis oder Alanus de Insulis) (* um 1120 in Lille, Frankreich, (flämisch Rijsel); † 1202 in Cîteaux, Frankreich) war ein französischer Scholastiker, Dichter und Zisterziensermönch und gilt als… …   Deutsch Wikipedia

  • Alanus de Rupe — (latinisiert aus Alain de la Roche, auch Alanus van der Clip; * 1428, vermutlich in der Bretagne; † um den 8. September 1475 in Zwolle) war ein Dominikaner und gab den Anstoß für den Aufschwung der Rosenkranz Frömmigkeit im ausgehenden 15.… …   Deutsch Wikipedia

  • Alanus — Alanus, 1) Herzog von Bretagne, s. Alan; 2) A. von Ryssel (A. ab Insulis, genannt Doctor universalis), geb. um 1114, scholastischer Philosoph, trat in den Cistercienserorden in Clairvaux, ward 1140 Abt zu Rivour, 1151 Bischof zu Auxerre, ging… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Myrops, S. — S. Myrops (13. Juli al. 3. Dec.). Die hl. Myrops (nicht Myrope). – »die Myrrhenspenderin« – hatte diesen Namen, »weil sie die aus den Leibern der hhl. Apostel und Martyrer fließende Feuchtigkeit sammelte und mittelst derselben die Kranken… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Judicaël II., B. (2) — 2B. Judicaël II.. Rex. (16. Dec.) Dieser Judicael, welcher bei Bucelin am 16. Dec. nur die Bezeichnung »selig« hat, war nach demselben der Sohn des Vorhergehenden. Er sei zwar der Erstgeborne gewesen, habe jedoch aus Liebe zu Christus dem Throne… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Merlin [2] — Merlin (walisisch Merddin, Myrdhin), der Zauberer, eine Hauptgestalt in dem altbritischen Sagenkreis. Die ältesten Nachrichten über ihn, dessen Geburt und Leben in Dunkel gehüllt sind, finden sich in Nennius »Historia Britonum« (8.–9. Jahrh.).… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nous — oder Nus (altgriechisch νοῦς) ist ein Begriff der antiken griechischen Philosophie. Er bezeichnet die menschliche Fähigkeit, etwas geistig zu erfassen, und die Instanz im Menschen, die für das Erkennen und Denken zuständig ist. Im Deutschen wird… …   Deutsch Wikipedia

  • Alano — ► adjetivo 1 HISTORIA De un antiguo pueblo nómada procedente del Cáucaso que invadió España a principios del siglo v. ► sustantivo 2 HISTORIA Persona natural de este pueblo nómada. ► adjetivo/ sustantivo 3 ZOOLOGÍA Se refiere al perro, cruzado… …   Enciclopedia Universal

  • Frauenlobs Marienleich — Der Marienleich [=Unser frouwen leich, Ufl.] ist ein mittelalterliches Gedicht mit zwanzig Strophen, das als das größte Werk des Meistersingers Heinrich von Meißen, genannt Frauenlob gilt. Es handelt sich hier um eine poetisch aufwändige, sehr… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”