Albericus (8)

8Albericus, Abb. (11. Juli). Nach Saussayus war Alberich der erste Abt des Klosters Savigny (Savigniacum) in der Normandie, und einer der ersten, welcher nach dem Verfall von Clugny zur Reformation durch den Orden von Citeaux (Cisterz) überging. Vom hl. Bernardus überaus hoch geschätzt, soll er im J. 1140 gestorben sein. Doch die Bollandisten bestreiten es entschieden, daß Alberich überhaupt Abt von Savigny gewesen sei, und sind der Meinung, er sei derselbe, der am 26. Januar verehrt wird. S. B. Albericus4.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Haus Mâcon — Das Haus Mâcon ist eine Familie des südfranzösisch burgundischen Adels, das erstmals am Beginn des 10. Jahrhunderts bezeugt ist. Stammvater ist Maiolus (Mayeul), Vizegraf von Narbonne (weswegen sich die Bezeichnung der Familie auch auf Narbonne… …   Deutsch Wikipedia

  • Codex Calixtinus — Codex Calixtinus, Folio 4r, Apóstol Santiago. El Codex Calixtinus o Códice Calixtino es un manuscrito iluminado de mediados del siglo XII. Constituye una especie de guía para los peregrinos que seguían el Camino de Santiago en su viaje a Santiago …   Wikipedia Español

  • Liste der Kardinalskreierungen Paschalis’ II. — Papst Paschalis II. hat im Verlauf seines Pontifikates (1099–1118) die Kreierung von zumindest 69 Kardinälen vorgenommen[1]. Inhaltsverzeichnis 1 Liste[2] 1.1 Kreation um 1099 1.2 Kreationen um 1100 …   Deutsch Wikipedia

  • Stammliste der Montmorency — Die Stammliste der Montmorency bezieht sich auf das Haus Montmorency vom 9. bis zum beginnenden 20. Jahrhundert. Inhaltsverzeichnis 1 Die Ursprünge 2 Die Herren von Montmorency (11. 12. Jahrhundert) 3 Die Herren von Montmorency (12. 13.… …   Deutsch Wikipedia

  • List of abbeys and priories in England — Contents 1 Overview 1.1 Article layout 2 Abbreviations and key …   Wikipedia

  • ГУГО СЕН-ВИКТОРСКИЙ — [лат. Hugo de St. Victore; Гуго Парижский, Hugo Parisiensis] (после 1096 11.02.1141, Париж), средневек. философ, католич. богослов, мистик, глава сен викторской богословской школы. Жизнь О жизни Г. С. В. сохранились скудные сведения; точно не… …   Православная энциклопедия

  • Heinrich [1] — Heinrich (nord. Erich, lat. Henricus, fr. Henri, engl. Henry, Harry, span. Enrique): I. Kaiser u. Könige: A) Von Deutschland. 1) H. I., der Finkler od. Vogler, Vogelsteller (nach einer Sage, daß ihn die Überbringer der Botschaft von seiner… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Microhylidae —   Microhylidae Rana arco ir …   Wikipedia Español

  • Otto III, Holy Roman Emperor — Otto III redirects here. For other uses, see Otto III (disambiguation). Otto III Otto III from the Gospels of Otto III. Holy Roman Emperor …   Wikipedia

  • Abtei Maria Frieden — Abtei Maria Frieden, Außenansicht Die Abtei Maria Frieden ist ein Kloster der Trappistinnen in Dahlem (Nordeifel). Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”