Albericus de Burgico (9)

9Albericus de Burgico, Abb. (2. Aug. al. 16. Sept.) Alberich de Burgico war zuerst Benedictiner-Abt in Padua, legte aber seine Würde nieder, um mit dem sel. Abte Stephan vom Kloster der hl. Justina in Padua in der Einsamkeit ganz Gott zu dienen. 32 Jahre brachte er in der größten Strenge in der Einöde zu und wurde mit dem sel. Abt Stephanus in ein Grab gelegt. Er starb vor dem Jahre 1241. (Buc.)



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”