Albertus, B. (16)

16B. Albertus, Abb. (20. al. 26. Mai). Der sel. Albert war Abt des Klosters der Vallumbrosaner in Bologna und beschloß daselbst im Jahre 1245 im Rufe der Heiligkeit sein Leben. Noch befindet sich in jener Stadt eine Kirche, welche den Namen des sel. Albert führt. Lange schien die Verehrung dieses Seligen in Bologna vergessen gewesen zu sein, bis sie durch ein Wunder wieder in's Leben gerufen wurde. Als nämlich ein reicher Bürger der Stadt, der einiges Recht auf die Kirche des sel. Albert hatte, mit dem Plane umging, mit den Marmorsteinen derselben sein Haus zu verschönern, und den Befehl gab, solche von dort herbei zu schaffen, waren die Arbeiter nicht im Stande, einen Stein von da abzuhauen. Von dieser Zeit an kam seine Verehrung wieder in Aufnahme, und kommt hier noch besonders zu erwähnen, wie die Landleute weit und breit um Bologna herbeieilen, um in der Kirche des sel. Albert von einem Priester ihre Fruchtsamen, ehe sie dieselben auf die Felder streuen, weihen zu lassen.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Albertus, B. (15) — 15B. Albertus, Patriarcha. (8. Apr. al. 14. Sept.) Der sel. Albert, zuerst Bischof von Vercelli in Italien, hernach lateinischer Patriarch von Jerusalem, stammte aus einer adelichen Familie in Italien, wo er zu Castro di Gualteri in der Diözese… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Albertus Magnus — Albertus Magnus, Fresko (1352) in Treviso, Italien Albertus Magnus (auch Albertus Teutonicus; Albertus Coloniensis; Albert der Große, Albert der Deutsche, Albert von Lauingen …   Deutsch Wikipedia

  • Albertus Seba — Albertus Seba. Kupferstich von J. Houbraken, 1731. Albert Seba, auch Albertus Seba (* 12. Mai 1665 in Etzel bei Friedeburg in Ostfriesland; † 3. Mai 1736 in Amsterdam) war ein deutsch holländischer …   Deutsch Wikipedia

  • Albertus-Magnus-Universität — Vorlage:Infobox Hochschule/Träger fehlt Universität zu Köln Gründung 1919 (1388–1798, alte Universität) Ort …   Deutsch Wikipedia

  • Albertus L. Meyers Bridge — Infobox Bridge bridge name=Albertus L. Meyers Bridge caption=Postcard (dated 1916) depicting Allentown s Eighth Street Bridge. official name=Albertus L. Meyers Bridge carries=Two lanes northbound and one lane southbound of 8th Street, from Union… …   Wikipedia

  • Albertus Magnus — Albẹrtus Magnus,   Ạlbert der Große, fälschlich Graf von Bọllstedt, Naturforscher, Philosoph und Theologe, * Lauingen (Donau) um 1200, ✝ Köln 15. 11. 1280; studierte in Padua, schloss sich 1223 (oder 1229) dem Dominikanerorden an, erwarb den… …   Universal-Lexikon

  • Liste der Rektoren der Albertus-Universität — Universitätssiegel Der erste Rektor der Albertus Universität in Königsberg (Ostpreußen) war 1544 Georg Sabinus, der Schwiegersohn Philipp Melanchthons. Er führte die Bezeichnung eines Rektors perpertus. Die Grundzüge der Verfassung der Hochschule …   Deutsch Wikipedia

  • Freiburg i.B. — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Freiburg i. B. — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Neustadt b.Coburg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”