Abrunculus, S.

S. Abrunculus (Aprunculus), Ep. (22. Apr.) Der hl. Abrunculus war der 46. Bischof von Trier und Nachfolger des hl. Ubicius und regierte vom Jahre 528 bis 532, wo er starb. Sein Leben war ein beständiges Absterben der Welt und so sehr mit Tugenden ausgezeichnet, daß er wie »ein Karfunkel mitten in der Nacht leuchtete.« Seine hl. Gebeine wurden später von Trier nach Sprengersbach gebracht, von wo einige Theile nach Helmwardshausen kamen. Zu Bruchsal wird er als Patron verehrt.



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nicetius, S. (6) — 6S. Nicetius, Ep. Conf. (5. Dec. al. 1. u. 6. Oct.). Der hl. Bischof Nicetius von Trier war nach der Erzählung Gregor s von Tours (de vitis P. P. c. 17), welcher sich auf dessen Schüler, den Abt Aredius von Limoges beruft, mit der Tonsur schon… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Aprunculus, S. (1) — 1S. Aprunculus, (22. April), ein Bischof von Trier. S. S. Abrunculus …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • List of rulers of Auvergne — This is a list of the various rulers of Auvergne. Contents 1 History 2 Counts of Auvergne 2.1 List of Burgundian Dukes of the Roman era 2.2 List of Counts of the Frankish era …   Wikipedia

  • Aprunculus — (auch Abrunculus, Evrouil; † 14. Mai 491) war von etwa 456 bis 484 Bischof von Langres und von 486 bis 491 ein Bischof der Auvergne in Clermont Ferrand. Er wird als Heiliger verehrt; sein Gedenktag ist der 14. Mai. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Roman Catholic Archdiocese of Clermont — The Roman Catholic Archdiocese of Clermont, is an Archdiocese of the Latin Rite of the Roman Catholic church, in France. The diocese comprises the department of Puy de Dôme, in the Region of Auvergne. Its see is Clermont Ferrand Cathedral. For… …   Wikipedia

  • Aprunculus of Treves — (also known as Abrunculus) (? 532) was a bishop of Trier. He became bishop upon the death of his predecessor, Fibicius, and served in that capacity through 532.He is considered a saint, with a feast day of April 22 at Trier. His relics are at… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”