Albinus, S. (12)

12S. Albinus. Der hl. Albin war Bischof von Toul und blühte im 5. Jahrh. Er folgte dem hl. Ursin im bischöflichen Amte und hatte darin den hl. Antimundus zum Nachfolger. (Mg.)



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Venantius, S. (12) — 12S. Venantius, Ep. Conf. (14. Dec.). Der heil. Bischof Venantius von Poitiers (sein ganzer Name lautet: Venantius Honorius Clementianus Fortunatus) ist der 21. in der Reihenfolge. Er überragte nicht bloß an Gelehrsamkeit, sondern auch an… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Albinus — Albinus, I. Fammilienname der Postumiagens: 1) Spurius Postumius A., Consul 334 v. Chr. u. wieder 321, wo er in den Hinterhalt der Samniten in den Caudinischen Pässen fiel; ward, als sein Vergleich mit Pontius nicht ratificirt wurde, diesem… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Albinus Flaccus — Hrabanus Maurus (links), unterstützt von Alkuin (mitte), übergibt sein Werk an Otgar von Mainz (rechts) – Darstellung aus manuscriptum Fuldense um 830 Alkuin, angelsächsisch Ealhwine, auch Alhwin, Alchoin, inschriftlich ALCHVVINVS, latinisiert… …   Deutsch Wikipedia

  • Myrops, S. — S. Myrops (13. Juli al. 3. Dec.). Die hl. Myrops (nicht Myrope). – »die Myrrhenspenderin« – hatte diesen Namen, »weil sie die aus den Leibern der hhl. Apostel und Martyrer fließende Feuchtigkeit sammelte und mittelst derselben die Kranken… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Decimus Iunius Brutus Albinus — (* um 81 v. Chr.; † September 43 v. Chr.) war ein römischer Politiker und Soldat. Er war ein langjähriger Offizier und enger Vertrauter Gaius Iulius Caesars, unter dem er Karriere machte. Aus nicht bekannten Gründen schloss er sich der… …   Deutsch Wikipedia

  • Lucius Postumius Albinus (consul 234 and 229 BC) — For others of this gens, see Postumia gens. For other Postumii with the cognomen Albus or Albinus , see Albinus (cognomen). Lucius Postumius ( abbrev . L. P.) Albinus, or Lucius Postumius A.f. Albinus, not to be confused with his relative (son or …   Wikipedia

  • Aulus Postumius Albinus (consul 151 BC) — For others of this gens, see Postumia gens. For other Postumii with the cognomen Albus or Albinus , see Albinus (cognomen). Aulus Postumius Albinus, appa­rently the son of Aulus Postumius Albinus Luscus, was praetor in 155 BC, and consul in 151… …   Wikipedia

  • Spurius Postumius Albinus Paullulus — († um 169 v. Chr.) entstammte dem römischen Patriziergeschlecht der Postumier und war 174 v. Chr. Konsul. Leben Postumius’ voller Name inklusive Filiation ist nur durch die Fasti Capitolini überliefert, die den Vornamen seines Vaters und… …   Deutsch Wikipedia

  • Ulrich Albinus — (* 1909 in Königsberg (Preußen); † ) war ein deutscher Architekt und Kunsthistoriker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Schriften 3 Auszeichnungen 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Spurius Postumius Albinus (Konsul 186 v. Chr.) — Spurius Postumius Albinus († 180 v. Chr.) entstammte der römischen Adelsfamilie der Postumier und war 186 v. Chr. Konsul. Inhaltsverzeichnis 1 Verwandtschaft 2 Prätur 3 Konsulat 4 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”