Aldebertus

Aldebertus, Abb. (15. März). Aldebert war ein Schüler des hl. Bernhard und wurde von diesem als Begleiter des Boëmund zur Stiftung des Klosters Tarouca nach Portugal gesendet, in dessen Leitung er späterdem Boëmund nachfolgte. Er soll ein Mann gewesen seyn, mächtig durch die Kraft des Gebetes, so daß einst König Alphons, so lange Aldebert betete, mit wenigen Truppen Tausende der Mauren in die Flucht jagte. Nach seinem Tode, der im Jahre 1125 folgte, war ein großer Zulauf des Volkes zu seinem Grabe, welches Gott mit vielen Wundern verherrlichte. (Buc.)



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ALDEBERTUS — insignis impostor Gallus. De cuius erroribus, video Baron. A. C. 743. 745 …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Église prieurale de Saint-Romain-le-Puy — Église prieurale de Saint Romain Église prieurale de Saint Romain sur le puy Présentation Culte Catholique romain Type Prieu …   Wikipédia en Français

  • Saint-Romain-le-Puy — French commune|nomcommune=Saint Romain le Puy région=Rhône Alpes département=Loire arrondissement=Montbrison canton=Saint Just sur Loire insee=42285 cp=42610 maire=Gabriel Ronze mandat=2001 2008 intercomm= longitude=4.12388888889… …   Wikipedia

  • Gui de Cavalhon — Gui de Cavalhon, Cavaillo, or Gavaillo (fl. 1200 ndash;1229 [According to Egan, 43 n1, documents mention him frequently between 1205 and 1224.] ) was a Provençal nobleman: a diplomat, warrior, and man of letters. He was probably also the Guionet… …   Wikipedia

  • Graf von Limoges — Die karolingische Grafschaft Limoges (Comté de Limoges) bestand bereits im 9. Jahrhundert, und umfasste zu dieser Zeit auch La Marche. Im 10. Jahrhundert löste sich die Grafschaft auf. Die Herzöge von Aquitanien übernahmen die Grafschaft und… …   Deutsch Wikipedia

  • Grafschaft Limoges — Die karolingische Grafschaft Limoges (Comté de Limoges) bestand bereits im 9. Jahrhundert, und umfasste zu dieser Zeit auch La Marche. Im 10. Jahrhundert löste sich die Grafschaft auf. Die Herzöge von Aquitanien übernahmen die Grafschaft und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Albenga — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Albenga (Italien): Quintus (erwähnt um 451)[1] Bonus (erwähnt 679) Heiliger Benedikt von Taggia (885 900) Erembertus (erwähnt 1046) Deodatus (1076 1098) Bonifatius I. Aldebertus (1103 1123/24) Otto (1125… …   Deutsch Wikipedia

  • Vizegraf von Limoges — Die karolingische Grafschaft Limoges (Comté de Limoges) bestand bereits im 9. Jahrhundert, und umfasste zu dieser Zeit auch La Marche. Im 10. Jahrhundert löste sich die Grafschaft auf. Die Herzöge von Aquitanien übernahmen die Grafschaft und… …   Deutsch Wikipedia

  • Vizegrafschaft Limoges — Die karolingische Grafschaft Limoges (Comté de Limoges) bestand bereits im 9. Jahrhundert, und umfasste zu dieser Zeit auch La Marche. Im 10. Jahrhundert löste sich die Grafschaft auf. Die Herzöge von Aquitanien übernahmen die Grafschaft und… …   Deutsch Wikipedia

  • Ostrevant — Ostrevent L Ostrevent est une région du nord de la France. Sommaire 1 Situation géographique 2 Histoire 3 Comtes d Ostrevent 4 Notes …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”