Aldonza Lopezia, B.

B. Aldonza Lopezia, V. (6. al. 10. Nov.) Die sel. Aldonza Lopez, eine Jungfrau aus dem dritten Orden des hl. Franciscus, wurde in Spanien aus einer der vornehmsten Familien geboren. Sie war ein Kind anhaltenden Gebetes, da ihre Eltern lange Zeit in kinderloser Ehe lebten. Daher bemühten sie sich auch, die ihnen von Gott geschenkte Tochter mit besonderer Sorgfalt christlich zu erziehen. Um zu größerer Vollkommenheit zu gelangen, begab sich die Selige in den dritten Orden des hl. Franciscus und erbaute aus eigenen Mitteln das Kloster zu Arreval, U. L. Frau von Jesus genannt, zu dessen erster Abtissin sie aufgestellt wurde. Wann sie gelebt habe und gestorben sei, haben wir aus den uns zu Gebote stehenden Quellen nicht ermitteln können. Ihr Leib ruht in der Klosterkirche, welche sie neben dem Kloster erbaut hatte. (El., Sz.)



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”