Adoucieren


Adoucieren

Adoucieren (frz., spr. aduß-) oder tempern, Eisengußgegenstände durch Glühen weich und schmiedbar machen; in der Malerei: die Farbe vertreiben, verwaschen.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Adoucieren — (franz., spr. duß , »besänftigen, mildern«, auch anlassen, tempern), oberflächliches teilweises Entkohlen von Eisenguß durch Glühen in einer Umhüllung von sauerstoffhaltigen Körpern, wie Eisenoxyd, Braunstein etc. Geht der entkohlende Prozeß… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • adoucieren — schmackhaft machen (umgangssprachlich); versüßen (umgangssprachlich) …   Universal-Lexikon

  • adoucieren — adou|cie|ren [adu si:...] <aus gleichbed. fr. adoucir zu doux »weich«, dies aus lat. dulcis »süß, lieblich«> (veraltet) 1. a) versüßen; b) mildern; c) besänftigen. 2. svw. ↑ …   Das große Fremdwörterbuch

  • Zementation — ist ein Begriff der Metallurgie, der auf verschiedene Verfahren angewandt wird: die elektrochemische Abscheidung von Metallen aus Lösungen, die Oberflächenbehandlung von Metallen durch Einbringen von Fremdmetallen die Verringerung des… …   Deutsch Wikipedia

  • Anlassen — (Nachlassen), Weichmachen von Stahl, Gußeisen und andern Metallen. Gußeisen wird mit Lehm bestrichen, in Kokspulver, Sand etc. vergraben, bis zur Rotglut erhitzt und dann sehr langsamer Abkühlung überlassen. Auch werden die noch heißen Gußstücke… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Graphīt — (v. griech. graphein, schreiben; Reißblei, Ofenfarbe, Plumbago), Mineral, kristallisiert hexagonal rhomboedrisch in dünnen Tafeln oder kurzen Säulen, findet sich aber meist derb in blätterigen, strahligen, schuppigen bis dichten Aggregaten, auch… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lavieren — (franz., »waschen«), in der Malerei soviel wie eine aufgetragene Farbe mit Wasser vertreiben (auch adoucieren genannt); lavierte Zeichnung, soviel wie Zeichnung an!avis (s. Lavis). – Im Seewesen heißt L. (holländ. laveeren). bei widrigem Wind im… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Tempern — Tempern, s. Adoucieren und Eisen, S. 486 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Zementation — Zementation, metallurgisches Verfahren, bei dem Metalle durch Erhitzen mit einem Zementierpulver, ohne zu schmelzen, oberflächlich oder in ihrer ganzen Masse eine chemische Veränderung erleiden. In luftdichten irdenen Büchsen (Zementierbüchsen)… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Eisenguß — Eisenguß, adoucierter, schmiedbarer Eisenguß, getempertes Eisen, erhalten durch längeres Glühen (Adoucieren) von Gußstücken mit oxydierenden Pulvern (Eisenoxyde u.s.w.). Die Dauer des Temperns ist abhängig von der Größe der Gußstücke und schwankt …   Lexikon der gesamten Technik


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.