Ätzbeize

Ätzbeize, s.v.w. Enlevage.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zeugdruckerei — Die Zeugdruckerei (Stoffdruckerei) ist ein Verfahren, Dessins (farbige Muster) auf Geweben durch Textildruck zu erzeugen. Zeug ist ein altertümlicher Ausdruck für Gewebe aus Baumwolle oder Leinen. Vorgang Die Zeugdruckerei beruht auf denselben… …   Deutsch Wikipedia

  • Blaudruck — Pulsnitzer Blaudruck im Reservedruck als Tischbänder Blaudruck ist eine alte Technik des Textildrucks, bei der Leinen oder Baumwollstoffe mit Modeln bedruckt werden, wodurch ein blau weißes Muster entsteht. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Blaufärberei — Pulsnitzer Blaudruck im Reservedruck als Tischbänder Blaudruck ist eine alte Technik des Textildrucks, bei der Leinen oder Baumwollstoffe mit Modeln bedruckt werden, wodurch ein blau weißes Muster entsteht. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Kattun — Kattun, aus ungefärbtem baumwollenem Garne gewöhnlich leinwandartig gewebtes, selten geköpertes, gewöhnlich 4/4 – 5/4 breites Zeug, meist etwas steif u. glänzend appretirt. Die Webstühle sind theils Handstühle, theils Maschinen od. Kraftstühle (s …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Enlevage — (franz., spr. ang löwāsch), Ablösen, Wegätzen; in der Zeugdruckerei (Ätzpapp, Ätzbeize) Chemikalien, die auf gleichmäßig gebeizte und gefärbte Gewebe gedruckt werden, um die Farbe an einzelnen Stellen, die das Muster bilden, wieder zu entfernen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Zeugdruckerei — (Stoffdruckerei), die Kunst, farbige Muster auf Geweben nach den Prinzipien der Färberei durch Druck zu erzeugen (örtliche, topische Färberei). Zum Auftragen der Farben oder Beizen diente ursprünglich ein viereckiger Holzblock (Klotzdruck,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Enlevage — (frz., spr. angl wahsch ), Ätzbeize, Ätzpapp, in der Zeugdruckerei Beizen zum örtlichen Entfärben, um dadurch ein Muster zu erzeugen; dagegen Reservage (Schutzpapp), welche die Aufnahme der Farbe an gewissen Stellen verhindert; auch das Abnehmen… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Weinsäure — Weinsäure, Dioxybernsteinsäure, in 4 isomeren Formen bekannte organische Säure: 1) gewöhnliche W. (Rechts W) und 2) Links W., unterscheiden sich nur durch die Rechts und Linksdrehung, die ihre Lösungen dem polarisierten Lichte verleihen; gemischt …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”