Ätzspitzen

Ätzspitzen, Luftspitzen, gestickte Spitzen, bei denen das Grundgewebe durch ein auf die Stickfäden nicht einwirkendes Ätzmittel (z.B. Ätzlaugen für wollenen Grund und baumwollene Stickfäden) zerstört wird.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Luftspitzen — Luftspitzen, s. Ätzspitzen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • spitzen — spit|zen [ ʃpɪts̮n̩] <tr.; hat: mit einer Spitze versehen, spitz machen: den Bleistift spitzen. Syn.: ↑ anspitzen. * * * spịt|zen 〈V.; hat〉 I 〈V. tr.〉 etwas spitzen mit einer Spitze versehen, spitz machen ● den Bleistift spitzen; die Lippen… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”