Ölflüsse

Ölflüsse, Gebiet der, Oil Rivers Protektorate, 1893-1900 Nigerküstenprotektorat (s.d.) genannt, seitdem zu Nigeria (s.d.) gehörig, brit. Landschaft in Nordwestafrika, umfaßt die Küstenstrecken, an der Mündung des Benin, Forcado, Braß, Bonny, Opobo, und die Landstriche am Old-Calabar- und Croßfluß, etwa 9000 qkm; morastige Küstengegenden; im Innern große Ölpalmenwälder; Hauptplatz Duke Town (Old Calabar) und Creektown.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Olflüsse — (Oil Rivers), s. Niger und Nigerküstenprotektorat …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Großbritannien — (Great Britain, hierzu Karte »Großbritannien«), die große, England, Wales und Schottland umfassende Insel, ein Name, der bei der Vereinigung Schottlands mit England zu Einem Reich (6. Mai 1707) wieder geltend gemacht wurde, im Gegensatz zu… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Niger — (richtiger Nigir, »Fluß«), nächst Nil und Kongo längster Strom (4160 km) Afrikas, steht bloß dem Kongo an Wassermasse nach. Er entspringt aus drei Quellflüssen (Hauptquelle 9°20´ nördl. Br. und 11° westl. L.) in der Gegend des Treffpunktes von… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nigerküsten-Protektorat — (Niger Coast Protectorate), ursprünglich eine von Liverpooler Kaufleuten gegründete Gesellschaft, die durch Freibrief 1884 das Küstengebiet am Niger von Lagos bis Kamerun (mit Ausnahme eines von der Nigergesellschaft beanspruchten Teils) zur… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Oil Rivers — (Ölflüsse), s. Niger, S. 687, und Nigerküstenprotektorat …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nigerküstenprotektorat — Nigerküstenprotektorat, ehemal. brit. Kronkolonie in Nordwestafrika, seit 16. Mai 1893, umfaßte die Niederlassungen der 1889 gegründeten engl. Handelsgesellschaft African Association in dem Gebiete der Ölflüsse (s.d.) westl. von Kamerun, seit 1.… …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”