Ölpflanzen

Ölpflanzen, alle Gewächse, die in ihren Samen oder Früchten öl- oder fettartige Stoffe enthalten, welche technisch gewonnen werden (s. Fette). Dazu gehören der Raps, Rübsen, Dotter, einige Mohnarten, der Lein, die Sonnenblume, die Buche, der Ölbaum, Mandelbaum, Rizinus, Lorbeer, Kakaobaum, Ölpalme, Kokospalme, Sesam, die Erdeichel u.a. Pflanzenfett liefern bes. mehrere Arten von Bassia, sowie Vateria indica L., mehrere Arten Hopea; Irvingia Barteri Hook. liefert das Dikafett.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ölpflanzen — sind Pflanzen, die zur Herstellung von Pflanzenöl und Fetten genutzt werden. Man kann sie in zwei Hauptgruppen unterteilen: Fruchtfleischölpflanzen (z. B. der Olivenbaum), bei denen das Fett durch Pressen des fetthaltigen Fruchtfleisches gewonnen …   Deutsch Wikipedia

  • Ölpflanzen — Ölpflanzen, s. Ölfrüchte …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ölpflanzen — Ölpflanzen, s. Fette und Öle liefernde Pflanzen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ölpflanzen — Ölpflanzen,   Kulturpflanzen, deren Samen oder Früchte fette Öle liefern, die der menschlichen und tierischen Ernährung dienen und für medizinische und technische Zwecke verwendet werden. Zu den Ölsaaten gehören z. B. die Samen von Erdnuss,… …   Universal-Lexikon

  • Ölpflanze — Ölpflanzen sind Pflanzen, die zur Gewinnung von Pflanzenöl und Fetten genutzt werden. Man kann sie in zwei Hauptgruppen unterteilen: Ölpflanzen, die Früchte mit fetthaltigem Fruchtfleisch liefern, aus dem das Fett durch Pressen gewonnen wird.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ölfruchtbau — Ölfruchtbau, der landwirtschaftliche Anbau der fette Öle liefernden Pflanzen, ist schwieriger als der Getreidebau, schwankender in den Erträgen, liefert aber höher verwertbare und deshalb transportfähigere Produkte, die freilich wegen der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Biodiesel — Biodieselprobe Andere Namen Fettsäuremethylester (FAME), „Fettsäuren, C16–18 und C18 ungesättigt, Methylester“ …   Deutsch Wikipedia

  • Grüne Gentechnik — Die Grüne Gentechnik oder Agrogentechnik ist die Anwendung gentechnischer Verfahren im Bereich der Pflanzenzüchtung, deren Ergebnisse transgene Pflanzen oder gentechnisch veränderte Pflanzen genannt werden. Insbesondere bezeichnet der Begriff… …   Deutsch Wikipedia

  • Joachim Hackbarth — (* 11. März 1906 in Neuhütten (Pommern); † 1. Oktober 1977 in Neustadt am Rübenberge) war ein deutscher Pflanzenzüchter und Genetiker. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Fußnoten …   Deutsch Wikipedia

  • Kraftstoff Pflanzenöl — Rapsöl Kraftstoff Andere Namen Pflanzenöl, Pflanzenölkraftstoff, Pöl (umgangssprachlich) Kurzbeschreibung Kraftstoff für selbstzündende Kolbenmotoren (Dieselkraftstoffe) Herkunft biogen Charakteristische Bestandteile Rapsöl [1] …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”