Ötting

Ötting, s. Altötting und Neuötting.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Otting — Otting …   Wikipedia

  • Otting — Otting …   Wikipédia en Français

  • Otting — Otting, Pfarrdorf im Landgericht Wemding[515] des baierischen Kreises Schwaben; Schloß, Fundort von Porzellanerde; 480 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Otting — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Otting — Escudo Otting Información básica Área 13 40  km² Ciudad Población 803 hab. (31/1/2006) …   Wikipedia Español

  • Otting — Original name in latin Otting Name in other language Otting State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 48.88333 latitude 10.8 altitude 495 Population 819 Date 2011 04 25 …   Cities with a population over 1000 database

  • Otting (Begriffsklärung) — Otting ist der Ortsname von Otting, Gemeinde im Landkreis Donau Ries, Bayern Otting (Eging am See), Ortsteil der Marktgemeinde Eging am See, Landkreis Passau, Bayern Otting (Waging am See), Ortsteil der Marktgemeinde Waging am See, Landkreis… …   Deutsch Wikipedia

  • Otting u. Fünfstetten — Otting u. Fünfstetten, heißen die Nachkommen Friedrich Karl Stephans, des natürlichen Sohnes des Herzogs Friedrich von Zweibrücken, geb. 1767, welcher baierischer Oberst u. Flügeladjutant war u. 1813 unter dem Namen von Schönfeld die Freiherren u …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Otting (Adelsgeschlecht) — Wappen der Familie von Otting Zerstörung der Wasserburg Tagmersheim 1523 …   Deutsch Wikipedia

  • Otting (Waging am See) — Die Ortschaft Otting ist ein Gemeindeteil von Waging a.See im Landkreis Traunstein in Oberbayern. Er liegt zwischen Waging, Traunwalchen und Kammer. Geschichte Bischof Virgilius von Salzburg weihte im Jahre 749 die vom Chiemgaugrafen Gunther… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”