Haidingersche Lupe

Haidingersche Lupe, s. Dichroskop [Abb. 418].


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Haidingersche Lupe — Haidingersche Lupe, soviel wie Dichroskop, s. Dichroismus …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Edelsteine — Edelsteine, wertvolle Mineralien, die in der Hauptsache als Schmucksteine in der Bijouterie verwendet werden. Von den Anforderungen der Mode und der Wertschätzung durch die größere oder geringere Häufigkeit des Vorkommens abgesehen, ist der… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Dichroskop — Dichroskōp (grch.), von Haidinger erfundene (daher Haidingersche Lupe) Vorrichtung zur Prüfung der Mineralien auf ihren Dichroismus, bestehend aus einem langen, in zylindrischer Hülse eingeschlossenen Kalkspatrhomboeder mit bikonvexer Linse am… …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”