Überlandpost

Überlandpost (engl. Overland mail), die Briefpost zwischen Großbritannien und dessen asiat. und austral. Kolonien, geht über den europ. Kontinent, dann Alexandria, Sues und Aden nach Bombay, Kalkutta, Hong-kong oder Sydney, versendet auch die sonstigen europ. Posten nach und von Indien.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Überlandpost — (engl. Overland Mail, Indische Ü.), die Post, welche die Verbindung zwischen Großbritannien u. dessen Besitzungen in Ostindien, sowie weiter mit China u. Australien vermittelt. Diese Post ging früher um das Cap der Guten Hoffnung, aber der weite… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Überlandpost — Überlandpost, eine Post, die auf sehr weite Entfernungen über Land befördert wird, namentlich um an ein abgegangenes Schiff auf dem Landwege noch Postanschluß zu erlangen. Die wöchentliche englisch indische U. verkehrt seit 1835 bis heute… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Franz Junghuhn — Fr. Junghuhn. Titelbild zum Aufsatz Franz Wilhelm Junghuhn von A. Wichmann. In: Petermanns Mitteilungen aus Justus Perthes Geographischer Anstalt, 55. Band 1909, Tafel 37 (gegenüber S. 297) …   Deutsch Wikipedia

  • Junghuhn — Fr. Junghuhn. Titelbild zum Aufsatz Franz Wilhelm Junghuhn von A. Wichmann. In: Petermanns Mitteilungen aus Justus Perthes Geographischer Anstalt, 55. Band 1909, Tafel 37 (gegenüber S. 297) …   Deutsch Wikipedia

  • Junghuhns Werke — Franz Wilhelm Junghuhn (1809–1864) zählt zu den bedeutendsten Naturforschern in Niederländisch Indien. Sein Gesamtwerk in Wort und Bild über die von ihm erforschten Gebiete blieb jahrzehntelang wissenschaftlich von herausragendem Wert.… …   Deutsch Wikipedia

  • Franz Wilhelm Junghuhn — Fr. Junghuhn. Titelbild zum Aufsatz Franz Wilhelm Junghuhn von A. Wichmann. In: Petermanns Mitteilungen aus Justus Perthes Geographischer Anstalt, 55. Band 1909, Tafel 37 (gegenüber S. 297) …   Deutsch Wikipedia

  • Post [3] — Post (im Mittelalter aufgekommenes Wort, vom mittellat. posta, gekürzt aus posita, aufgestellt, zu ergänzen statio), im 15. Jahrh. eine Station, besonders Relaisstation, d. h. ein Ort, wo angekommene Boten und Pferde behufs Weiterbeförderung der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Brieffachwerk — Ein Brieffachwerk ist eine Fachanlage zur manuellen Verteilung der Briefe etc. auf die einzelnen Postkurse. Brieffachwerke waren in Postämtern und auch überall dort zu finden, wo außerhalb von Postämtern Post sortiert wurde. So gehörten sie auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Hübner — (* 22. Juli 1818 in Leipzig; † 3. Februar 1877) war ein deutscher Statistiker und Volkswirt. Hübner war ursprünglich für den Kaufmannsstand bestimmt, wandte sich zuerst in Paris und London den wirtschaftlichen Studien zu und gehörte seit 1842 zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Suez — (Sues), 1) Stadt in Mittelägypten, liegt am nördlichen Ende des gleichnamigen Meerbusens, hat einen Hafen, wichtigen Transithandel, ist Station der Überlandpost u. hat regelmäßige Dampfschifffahrtsverbindung mit Bombay. Mit Alexandria ist S. über …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”