Übersättigte Lösungen

Übersättigte Lösungen, s. Lösung.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lösungen — Lösungen,   homogene Gemische verschiedener Stoffe, bei denen die Zerteilung und gegenseitige Durchdringung bis in einzelne Moleküle, Atome oder Ionen geht. Das Mengenverhältnis zwischen dem Lösungsmittel (Solvens) und dem gelösten Stoff ist… …   Universal-Lexikon

  • Lösung [1] — Lösung (Auflösung), die Vereinigung eines starren, flüssigen oder gasförmigen Körpers mit einem flüssigen zu einer homogenen Flüssigkeit, auch diese letztere selbst. Charakteristisch für die L. ist, daß der gelöste Stoff mit allen seinen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Salze — sind Verbindungen, welche entweder durch Ersetzung des Wasserstoffs einer Säure (s.d.) durch Metallatome (H2SO4 + Zn = H2 + ZnSO4) oder durch Vereinigung einer Säure mit einer Base (s.d.) unter Wasserabscheidung (HCl + KOH = KCl + H2O), oder… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Siedesteinchen — Siedeverzug ist die Bezeichnung für das Phänomen, dass man Flüssigkeiten unter bestimmten Bedingungen über ihren Siedepunkt hinaus erhitzen kann, ohne dass diese sieden. Inhaltsverzeichnis 1 Beschreibung 2 Ursache 3 Gegenmaßnahmen 4 Abgrenzung …   Deutsch Wikipedia

  • Siedeverzug — Glasstab mit eingeschmolzenem Hohlraum Siedeverzug ist die Bezeichnung für das Phänomen, dass man Flüssigkeiten unter bestimmten Bedingungen über ihren Siedepunkt hinaus erhitzen kann, ohne dass diese sieden. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Essigsäure [1] — Essigsäure (Aethansäure, Acetylsäure, Acidum aceticum), die zweite und wichtigste Säure in der Reihe der eigentlichen Fettsäuren, deren Anfangsglied die Ameisensäure bildet. Die Essigsäure besitzt die Zusammensetzung C2H4O2 gemäß ihrer… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Impfkristall — Impfkristalle sind kleine Einkristalle, sie werden als Ausgangskristall für die Züchtung größerer Kristalle eingesetzt. Silicium Impfkristall für das Czochralski Verfahren, der linke Teil wird in die Schmelze getaucht und dann herausgezogen, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Impfung (Begriffsklärung) — Impfung (lateinisch imputare, »einschneiden, pfropfen«) bezeichnet in der Medizin und in den Naturwissenschaften verschiedene Verfahren: Impfung, in der Medizin die Verabreichung eines Impfstoffes mit dem Ziel, vor einer übertragbaren… …   Deutsch Wikipedia

  • Übersättigt — Die Übersättigung eines thermodynamischen Systems bzw. einer Phase, also beispielsweise einer Lösung, bezeichnet einen Zustand desselben, der sich oberhalb des Sättigungspunktes befindet. Das bedeutet beispielsweise, dass eine solche Lösung… …   Deutsch Wikipedia

  • Übersättigung — Die Übersättigung eines thermodynamischen Systems bzw. einer Phase, also beispielsweise einer Lösung, bezeichnet einen Zustand desselben, der sich oberhalb des Sättigungspunktes befindet. Das bedeutet beispielsweise, dass eine solche Lösung… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”