Lünstadt


Lünstadt

Lünstadt, deutscher Name für Lunéville (s.d.).


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lunstädt — ist ein Ortsteil von Braunsbedra im Saalekreis in Sachsen Anhalt. Geografische Lage Lunstädt liegt am Rand des Geiseltals, südöstlich von Braunsbedra, an der Landstraße zwischen Roßbach und Reichardtswerben. Geschichte In einem zwischen 881 und… …   Deutsch Wikipedia

  • Lünstadt — Lünstadt, so v.w. Luneville …   Pierer's Universal-Lexikon

  • -stedt — Das Suffix stedt beziehungsweise städt als Bestandteil von Ortsnamen stammt von Wohnstätte (bewohnter Platz) ab. Diese Orte waren meist altdeutsche Gründungen; slawische Gründungen tragen dieses Suffix in der Regel nicht. Besonders häufig kommt… …   Deutsch Wikipedia

  • -städt — Das Suffix stedt beziehungsweise städt als Bestandteil von Ortsnamen stammt von Wohnstätte (bewohnter Platz) ab. Diese Orte waren meist altdeutsche Gründungen; slawische Gründungen tragen dieses Suffix in der Regel nicht. Besonders häufig kommt… …   Deutsch Wikipedia

  • Braunsbedra — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Люневиль — (Lunéville, дат. Lunaris villa, нем. Lünstadt) гор. в франц. дпт. Мёрты и Мозеля; 20500 жителей, большая церковь св. Иакова; великолепный фонтан на главной площади. Производство чулок, перчаток, фаянса, бумажных изделий; торговля хлебом, водкой и …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Delfter Fayencen — Sogenannter Eulenpokal der Stadt Schaffhausen, Fayence aus dem 16. Jahrhundert Fayence ist die von der italienischen Stadt Faenza abgeleitete französische Bezeichnung für eine Keramik mit porösem Scherben, die mit einer deckenden weißen oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Delfter Ware — Sogenannter Eulenpokal der Stadt Schaffhausen, Fayence aus dem 16. Jahrhundert Fayence ist die von der italienischen Stadt Faenza abgeleitete französische Bezeichnung für eine Keramik mit porösem Scherben, die mit einer deckenden weißen oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Fayencen — Sogenannter Eulenpokal der Stadt Schaffhausen, Fayence aus dem 16. Jahrhundert Fayence ist die von der italienischen Stadt Faenza abgeleitete französische Bezeichnung für eine Keramik mit porösem Scherben, die mit einer deckenden weißen oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Frankleben — Stadt Braunsbedra Koordinaten …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.