Aërobomben

Aërobomben, Lufttorpedos, Luftballons, welche Sprengstoffe oder mit Sprengstoffen gefüllte Gefäße (Torpedoballons, Dynamitballons) über eine feindliche Festung tragen und auf diese niederfallen lassen sollen.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aërobomben — (Milit.), s. u. Aërostiers …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aërobomben — (griech. franz.), s. Lufttorpedos …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Aerobombe — 1960er Jahre: B 52 wirft Bomben auf Vietnam ab Eine Fliegerbombe (auch Abwurfkampfmittel bzw. Abwurfmunition) ist eine Bombe, die aus einem Flugzeug, einem so genannten Bomber, abgeworfen wird und, je nach Zündsystem, beim Aufprall, in geringer… …   Deutsch Wikipedia

  • Fliegerbombe — 1960er Jahre: B 52 wirft Bomben auf Vietnam ab Eine Fliegerbombe (auch Abwurfkampfmittel bzw. Abwurfmunition) ist eine Bombe, die aus einem Flugzeug, einem Bomber, abgeworfen wird und, je nach Zündsystem, beim Aufprall, in geringer Höhe über dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Lufttreibtorpedo — 1960er Jahre: B 52 wirft Bomben auf Vietnam ab Eine Fliegerbombe (auch Abwurfkampfmittel bzw. Abwurfmunition) ist eine Bombe, die aus einem Flugzeug, einem so genannten Bomber, abgeworfen wird und, je nach Zündsystem, beim Aufprall, in geringer… …   Deutsch Wikipedia

  • Lufttreibtorpedokolonne — 1960er Jahre: B 52 wirft Bomben auf Vietnam ab Eine Fliegerbombe (auch Abwurfkampfmittel bzw. Abwurfmunition) ist eine Bombe, die aus einem Flugzeug, einem so genannten Bomber, abgeworfen wird und, je nach Zündsystem, beim Aufprall, in geringer… …   Deutsch Wikipedia

  • Aërostiers — Aërostiers. Im Jahr 1794 trat in Frankreich eine Commission des Wohlfahrtsausschusses zusammen, welche die Luftballons (Aërostaten) als ein Beobachtungsmittel bei Armeen, besonders bei Belagerungen, vorschlug. Oberst Coutelle wurde mit der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Luftballon [1] — Luftballon (Aërostal), ein Hohlkörper, welcher, mit specifisch leichterer Luft gefüllt, in der Atmosphäre so hoch steigt, bis er in eine Luftschicht gelangt, in welcher die durch ihn verdrängte atmosphärische Luft dem Gewicht nach dem des L s u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Lufttorpedo — (Aerobomben), Luftballons, von denen man mit großen Massen brisantesten Sprengstoffes gefüllte Kasten auf feindliche Stellungen, Festungen etc. herunterfallen lassen will, um dort Zerstörungen anzurichten. Eine Verwirklichung der Idee dürfte,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lufttorpedos — Lufttorpedos, s. Aerobomben …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”