Aïwalyk

Aïwalȳk, grch. Kydoniä, türk. Seestadt in Kleinasien, der Insel Lesbos gegenüber, 20.800 griech. E.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aiwalyk — (griech. Kydoniä), Hafenstadt im türk. Wilajet Chodawendikjâr in Kleinasien, am Busen von Edremid, bis 1821 eine rein griechische Stadt, wurde von den Türken wegen Teilnahme am Befreiungskampfe verwüstet, später aber wieder aufgebaut und zählt… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Aiwal — (Haiwalli, Kidonia, Kidonies), Stadt im Liwa Aiwalyk (Ciwalyk) im türkischen Ejalet Hüdawendkiar in Kleinasien. Es war 1747 noch unbedeutendes Dorf, aber durch den Geistlichen Joh. Ökonomos erhob es sich so, daß es eine Stadt von 36,000 Ew. wurde …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Eimalyk — Eimalyk, Liwa, so v.w. Aiwalyk …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hermupŏlis — (Neu Syra), Stadt an der Ostküste der griech. Insel Syra, besteht aus der alten, auf steilem Berge gelegenen Oberstadt (mit römisch kath. Bevölkerung) und der erst im griechischen Freiheitskriege durch flüchtige Bewohner der Inseln Chios und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kydoniä — Kydoniä, s. Aiwalyk …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kidonia — Kidonĭa, griech. Name der Stadt Aïwalyk (s.d.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kydoniä — Kydonĭä, griech. Name der türk. Stadt Aiwalyk …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Moskonisiainseln — Moskonisiainseln, türk. Inselgruppe am südl. Eingange des Golfs von Adramytti im nordwestl. Kleinasien, mit der Stadt Aiwalyk durch eine Brücke verbunden …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”