Äolier

Äolĭer, altgriech. Volksstamm, der seine ursprünglichen Wohnsitze im südl. Thessalien hatte. Von hier zog nach der Überlieferung ein Teil nach Böotien, ein anderer ließ sich im südl. Ätolien nieder. Am längsten hielt sich der Name A. als polit.-ethnogr. Bezeichnung für die griech. Ansiedler an der Westküste Kleinasiens (südl. bis Smyrna) und auf den Inseln Lesbos und Tenedos (Äolien oder Äolis). Unter dem äol. Dialekt verstand man früher alle griech. Mundarten, die nicht dorisch oder ionisch waren, gegenwärtig zählt man dazu nur den lesbisch-asiat. (von den Dichtern Alcäus und Sappho bes. ausgebildeten), den böot. und den nordthessal. Dialekt.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Äolĭer — Äolĭer, einer der vier Hauptstämme des griech. Volkes, der seinen Ursprung von Äolos ableitete und sich durch einen besondern Dialekt von den übrigen unterschied. Der Name findet sich an verschiedenen Orten von Griechenland, in Thessalien, Elis,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Äolier — Äolier, Hauptstamm der Hellenen, der Sage nach von Äolos (s.d. 1) entsprossen, wahrscheinlich ursprünglich in Thessalien wohnend, machte auch dort seine ersten Eroberungen u. errichtete viele Städte, so Halos, Magnesia, Iolkos, Pherä, Phylake,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Äolier — Äoli|er,   griechisch Aioleis, ein Griechenstamm, der vor der dorischen Wanderung in Thessalien, Böotien und Teilen der Peloponnes wohnte. Die Äolier besiedelten zwischen 1100 und 700 v. Chr. von Thessalien aus die nach ihnen benannte Landschaft… …   Universal-Lexikon

  • Äolier — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Äolier — Äo|li|er …   Die deutsche Rechtschreibung

  • 1900er v. Chr. — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 3. Jt. v. Chr. | 2. Jahrtausend v. Chr. | 1. Jt. v. Chr. | ► ◄ | 22. Jh. v. Chr. | 21. Jh. v. Chr. | 20. Jahrhundert v. Chr. | 19. Jh. v. Chr. | 18. Jh. v. Chr. | …   Deutsch Wikipedia

  • 1901 v. Chr. — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 3. Jt. v. Chr. | 2. Jahrtausend v. Chr. | 1. Jt. v. Chr. | ► ◄ | 22. Jh. v. Chr. | 21. Jh. v. Chr. | 20. Jahrhundert v. Chr. | 19. Jh. v. Chr. | 18. Jh. v. Chr. | …   Deutsch Wikipedia

  • 1902 v. Chr. — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 3. Jt. v. Chr. | 2. Jahrtausend v. Chr. | 1. Jt. v. Chr. | ► ◄ | 22. Jh. v. Chr. | 21. Jh. v. Chr. | 20. Jahrhundert v. Chr. | 19. Jh. v. Chr. | 18. Jh. v. Chr. | …   Deutsch Wikipedia

  • 1903 v. Chr. — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 3. Jt. v. Chr. | 2. Jahrtausend v. Chr. | 1. Jt. v. Chr. | ► ◄ | 22. Jh. v. Chr. | 21. Jh. v. Chr. | 20. Jahrhundert v. Chr. | 19. Jh. v. Chr. | 18. Jh. v. Chr. | …   Deutsch Wikipedia

  • 1904 v. Chr. — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 3. Jt. v. Chr. | 2. Jahrtausend v. Chr. | 1. Jt. v. Chr. | ► ◄ | 22. Jh. v. Chr. | 21. Jh. v. Chr. | 20. Jahrhundert v. Chr. | 19. Jh. v. Chr. | 18. Jh. v. Chr. | …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”