Nâßir ed-dîn


Nâßir ed-dîn

Nâßir ed-dîn (auch Nassr eddin, Nasr eddin geschrieben), Schah von Persien, geb. 17./18. Juli 1831, Sohn des Schahs Mohammed, folgte diesem 10. Sept. 1848, machte mehrere Reisen durch Europa, 1. Mai 1896 in Teheran ermordet.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nâßir ed Dîn — (Nasreddin, Nasir ed din), Schah von Persien, ältester Sohn Mohammed Schahs, geb. 17. (18.) Juli 1831, gest. 1. Mai 1896, in seiner Jugend hinter den jüngern Bruder zurückgesetzt, ja selbst in bitterer Not in Tebriz lebend, wurde durch den Tod… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Naßîr ed Dîn et Tusi — Naßîr ed Dîn et Tusi, persisch arab. Gelehrter, s. Arabische Literatur, S. 660, 1. Spalte …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Muzaffer ed Dîn — (Musaffereddin), Schah von Persien, geb. 25. März 1853 als zweiter Sohn Nâßir ed Dins (s. d.), wurde, als Sohn einer Prinzessin zum Thronfolger bestimmt, in früher Jugend zum Statthalter der Provinz Aserbeidschan ernannt, in deren Hauptstadt… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Persische Literatur — Persische Literatur. Die Geschichte der persischen Literatur beginnt erst mit der Zeit, wo sich die neupersische Sprache zu bilden begann, d.h. mit dem Eindringen des Islams. Als die Araber das Sasanidenreich stürzten (651), war in demselben eine …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Persĭen — (hierzu die Karte »Persien«), im Lande selbst Iran genannt, vorderasiatische Monarchie, die größere Westhälfte des alten Ariana, im N. vom Fluß Aras, dem Kaspischen Meer, dem untern Atrek und dem Nordabhang des nördlichen Randgebirges von… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Babiten — (Babis), eine geheime Sekte in Persien. Ihr Stifter war ein Jüngling aus Schiraz, Mirza Ali Mohammed, der, um 1820 geboren, um 1844 als Reformator des Islam auftrat und sich Bab (»Pforte«) nannte, weil man durch ihn zu Gott gelange. Er fand durch …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Arabische Literatur — Arabische Literatur. Die a. L. ist nicht bloß wegen ihres überaus reichen Inhalts von höchster Bedeutung im geistigen Entwickelungsprozeß der Menschheit, sondern sie gewinnt insbes. dadurch ein eigentümliches Interesse, daß ihre Blüte in eine… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nasreddin — Nasreddin, s. Nâßir ed Dîn …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nasr eddin — Nasr eddin, s. Nâßir ed dîn …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Nassr eddin — Nassr eddin, s. Nâßir ed dîn …   Kleines Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.